Alle Erlebnis Touren im Überblick

Jesus kommt in unsere Nacht, damit wir in sein Licht kommen können.

Frohes Weihnachtsfest im bayrischen Wald

(5 Tage) 22.12. - 26.12.2019

Romantischer Winterzauber, gute Laune, Frohsinn und Besinnlichkeit.


1. Tag: Anfahrt über Karlsruhe – Nürnberg – Amberg nach Rimbach (Hotelbezug und Abendessen).


2. Tag: Eine kleine Bayernwald-Rundfahrt mit Besuch von Glasdorf Weinfurt und Besuch eines Christkindlesmarktes.


3. Tag: Besuch der Bärwurzerei in Bad Kötzting, besinnlicher Heiligabend, Adventsmusik, Weihnachtsgeschichte und Möglichkeit zum Kirchgang.


4. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück ist eine schöne Kutschfahrt mit Brotzeit angeboten, danach Freizeit.


5. Tag: Wir treten die Heimreise, über Cham – Nürnberg – Heilbronn zu den Einstiegsstellen, an.


Reiseleitung/Chauffeur während der Reise: Wolfgang Ruf


Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, Anmeldeschluss 01.09.2019, begrenzte Anzahl von EZ im Hotel, andere Leistungen fakultativ, Ablaufänderungen vorbehalten, Reiseversicherung ist anzuraten.

575.-€

EZZ: 58.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, Begrüßungsgetränk, 4x Übernachtung im 4-Sterne-Wellness - Hotel „Bayrischer Hof“ in Rimbach (www.wellnesshotel-rimbach.de) mit Frühstücksbuffet und Abendessen mit Menüauswahl, Dessertbuffet und
kulinarischen Raffinessen, Unterhaltungsabende, festliches Weihnachtsmenü, Wellnessoase - Felsenbad, Kutschfahrt mit Brotzeit, kleine Bayernwald-Rundfahrt, Besuch einer Glasbläserei, Besuch einer Bärwurzerei, Besuch
Christkindlesmarkt, Imbiss mit Kaffee auf der Hinreise, der gewohnt gute Service, Kurtaxe, Taxizubringerdienst und
Insolvenzversicherung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Jahreswechsel 2019/2020 auf der Mosel

(4 Tage) 30.12.2019 - 02.01.2020

Eine nicht alltägliche Reise erwartet Sie:


1. Tag: Fahrt im bequemen Reisebus, durchs nördliche Elsass, vorbei am deutschen Weintor nach Pirmasens und weiter über Saarbrücken, an der Saar entlang nach Mettlach und von Saarburg nach Trier. In der Altstadt von Trier verbringen Sie die Mittagspause, dann sind Sie zu einer Weinprobe eingeladen. Anschließend ist der Hotelbezug. Der Abend steht zur freien
Verfügung.


2. Tag: Nach einem guten Frühstück ist ein Rundgang durch die „älteste Stadt“ Deutschlands vorgesehen. Trier ist geprägt durch die römische Geschichte, viele Baudenkmäler säumen den Weg, allen voran die „Porta Nigra“ das heutige Wahrzeichen der Stadt. Bevor Sie am Abend das Schiff besteigen, haben Sie noch die Möglichkeit sich ein bisschen aus zu ruhen. Am Abend werden
Sie an Bord eines Moselschiffes erwartet, zur Begrüßung gibt es einen Sektempfang, dann steht eine stimmungsvolle Zeit mit Livemusik und einem großen Buffet bevor, dazu werden Sie im alten Jahr mit Getränken verschiedener Art versorgt. Das Jahr 2020 begrüßen Sie mit einem Glas Sekt, anschließend heißt es wieder Musik und Tanz.


3. Tag: Gut ausgeschlafen und gesättigt wollen wir einen Ausflug nach Luxemburg machen. Lassen Sie sich an diesem ersten Tag des neuen Jahres beeindrucken. Neben dem herzoglichen Palais, den Kasematten und den 100 Brücken (Sie müssen nicht alle besteigen) erhebt sich die Festung über der Stadt, die lange als uneinnehmbar galt. Natürlich ist noch Freizeit, bevor im Hotel
das Abendessen serviert wird.


4. Tag: Nach gutem Frühstück treten wir die Heimreise an, durch den Hunsrück am Erbeskopf vorbei mit Mittagsaufenthalt in der Edelsteinschleiferstadt Idar Oberstein, dann weiter über Birkenfeld, Kaiserslautern, Karlsruhe zu den Ausstiegsstellen.


Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, Anmeldeschluss 01.09.2019, begrenzte Anzahl von EZ im Hotel, andere Leistungen fakultativ, Ablaufänderungen vorbehalten, Reiseversicherung ist anzuraten.

625.-€

EZZ: 93.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, gutes 3* - Hotel der Premiumkategorie in Trier, 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet, 2x
Abendessen im Hotel, Silvester Schifffahrt mit großem Silvester-Buffet, Livemusik und Tanz, Getränke während der ganzen Schifffahrt (Bier, alkoholfreie Getränke, Wein,) 1 Glas Mitternachtssekt, Weinprobe, Führung Trier und Luxemburg, Imbiss auf der Hinreise, Kurtaxe, Taxizubringerdienst und Insolvenzversicherung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Ein besonderes Erlebnis, Jahreswechsel 2019/20

Silvesterfeier am Gardasee

(6 Tage) 28.12.2019-02.01.2020

1. Tag: Anreise über Luzern – Mailand – Brescia an den Gardasee. Ein sehr gutes Hotel erwartet uns.


2. Tag: Je nach Wetterlage machen wir einen Ausflug um den Gardasee mit Führung.


3. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach Bergamo, dem Schmuckstück der Lombardei. Die malerische Altstadt mit ihren engen
Gassen und vielen Sehenswürdigkeiten ist einen Besuch wert.


4. Tag: Heute machen wir einen kleinen Ausflug zu Romeo und Julia nach Verona. Freizeit und Shopping. Am Nachmittag stimmen
wir uns auf den Jahreswechsel ein. Abends erwartet uns ein festliches Dinner, die Livemusik wird den Abend und den
Jahreswechsel für uns zum Highlight machen.


5. Tag: Das Jahr 2020 hat begonnen. Nach einem ausgiebigen Frühstück machen wir uns einen gemütlichen Tag. Sie können sich beim Schwimmen erholen oder bei einem ausgiebigen Spaziergang sportlich betätigen evtl. ist eine Schifffahrt möglich. (fak.)


6. Tag: Heute wollen wir noch einmal ausgiebig frühstücken, dann ruft uns die Heimat. Dieser Jahreswechsel mit dem herrlichen Panorama des Gardasees wird uns lange in Erinnerung bleiben.
Reiseleitung/Chauffeur während der Reise: Wolfgang Ruf


Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, gültige Reisepapiere, beschränkte Anzahl an EZ, Anmeldeschluss 28.10.2019,
Ablaufänderungen vorbehalten, Reiseversicherung ist anzuraten.

719.-€

EZZ: 130.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 2tes Frühstück auf der Hinfahrt, Ausflüge (wie beschrieben, je nach Wetterlage), eine schöne Weinprobe, 5x Übernachtung mit Frühstück in einem sehr guten 4* - Hotel am Gardasee, 4x 3- gängiges Abendmenü mit Salatbuffet, Silvesterfeier mit Galadinner, Livemusik und Tanz an Silvester,
Mitternachts-Prosit mit Sekt und Panettone, Benutzung von Hallenbad, Kurtaxe und Bettensteuer, Taxizubringerdienst und Insolvenzversicherung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Kurzurlaub und Erholung vom Feinsten in

Marienbad

(8 Tage) 17.02. - 24.02.2020

Die Vorfreude in den Frühling und das Ambiente einer vergangenen Zeit schaffen das Flair für die Erholung und Entspannung im berühmten Bäder-Dreieck.

Sie wohnen im 4-Sterne-Superior-Hotel „Grand Pacific“ (www.marianske-lazne-hotely.cz) zentral an der Kurpromenade mit schönem Blick auf die Kolonnade und das Kurzentrum. Alle Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet und ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, Sat - TV, Telefon und Safe. Im Hotel gibt es zwei Restaurants, ein Café, eine Lobby-Bar, einen Friseur und einen Kosmetiksalon. Die gehobenen Kur-Anwendungen finden alle im Hotel statt. Darüber hinaus steht ein Aqua - Center mit Schwimmbecken, Whirlpool und ein Fitness - Center zur Verfügung. Im Preis enthalten sind sieben Übernachtungen mit Vollpension (leichtes Mittagessen) und mindestens 12 Kuranwendungen nach ärztlicher Vorgabe (Abrechnung durch Krankenkasse möglich). Unsere deutschsprachige Reiseleitung vor Ort unternimmt mit Ihnen einen Stadtrundgang und erklärt Ihnen die Hintergründe der Marienbader Trink-Kuren. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, Ausflüge nach Karlsbad – Prag – Eger – Kloster Tepla oder Franzensbad vor Ort zu buchen.


Wir freuen uns, wenn Sie unser Gast sind.


Modalitäten: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, große Nachfrage, melden Sie sich bald an, da nur eine begrenzte Zimmerzahl zur Verfügung steht.Eine Reiseversicherung ist anzuraten.


Anmeldeschluss: 06.01.2020 oder bis Zimmerkontingent erreicht

Reiseleitung/Chauffeur während der Reise: Wolfgang Ruf


799.-€

EZZ: 120.- €

Fahrt im bequemen Firstclaas Reisebus nach Marienbad und zurück, 7 x Übernachtung im Komfortzimmer mit Frühstücksbuffet, leichtes Mittagessen und Abendbuffet im 4-Sterne-Superior-Hotel Grand-Pacifik, ärztliche Untersuchung, 12x gehobene Kuranwendungen nach ärztlicher Vorgabe, Bademantel im Hotel, Imbiss mit Kaffee auf der Hinfahrt, 1-2 mal musikalische Unterhaltung, geführter Rundgang in Marienbad, Linienbus-Ticket, Kurtaxe für

Aufenthalt, Taxiabholung zu den Einstiegstellen (s. Programm).

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Eröffnungsreise an den malerischen Gardasee und nach Venedig

(5 Tage) 25.03. - 29.03.2020

Mit dieser sehr preisgünstigen Reise wollen wir mit Ihnen in den

Frühling reisen. Genießen Sie ein paar herrliche Tage am schönen Gardasee und
in der Lagunenstadt Venedig. Gebucht haben wir ein 4-Sterne-Hotel in Garda.


1. Tag: Anreise über Basel – Luzern – Gotthard – Mailand – Bergamo nach Garda an den Gardasee.

2. Tag: Am Vormittag fahren wir nach Verona. Unsere Stadtführerin zeigt uns bei einem Rundgang die schönsten Sehenswürdigkeiten dieser über 2000 Jahre alten Stadt.
Im Anschluss bleibt noch genügend Freizeit, um sich auf eigene Faust noch
umzuschauen oder zu „Lädelen“. Am Nachmittag Rückfahrt zu unserem Hotel, um
auch hier noch etwas Zeit zur freien Verfügung zu haben.

3. Tag: Heute fahren wir über die Autobahn, an Padua vorbei, in die Lagunenstadt Venedig. Wir besichtigen bei einer Führung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten; im Anschluss haben Sie noch Zeit für eigene Erkundungen. Am Spätnachmittag Rückfahrt in unser Hotel am Gardasee.

4. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Schifffahrt auf dem Gardasee nach Gardone Riviera. Hier besichtigen wir den Botanischen Garten "Heller". Dieser Botanische Garten ist über 1 Hektar groß und beinhaltet mehr als 500
verschiedene Pflanzenarten wie z.B. Edelweiß inmitten von Orchideen, meterhohe Baumfarne neben Granatapfelwundern, Bäche und Wasserfälle, Teiche mit heiligen Koi-Karpfen und vieles mehr. Auf der Rückfahrt mit unserem Bus wollen wir noch die Weine der Region verkosten.

5. Tag: Erfüllt von neuen Eindrücken, verlassen wir den Gardasee und fahren über Bozen – Meran – Reschenpass – Arlberg –Bregenz – Meersburg – Donaueschingen – Freiburg zurück nach Kenzingen.


535.-€

EZZ: 89.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 4x Übernachtung im guten 4-Sterne-Hotel am Gardasee, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV. 4x Frühstücksbuffet und 4x 3-Gang-Abendmenü, sämtliche Ausflüge, Weinprobe mit 3 Sorten Wein, Schifffahrt auf dem Gardasee, Führung in Verona, Schiff nach

Venedig inkl. Führung, Eintritt Botanischer Garten..

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Die Perlen an der Donau

Donaukreuzfahrt über Ostern

(6 Tage) 08.04. - 13.04.2020

Gönnen Sie sich ein Ostergeschenk der Superlative mit einem unvergesslichen Panorama und Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich verwöhnen mit einem nicht alltäglichen Reise-Flair.

GROSSE LEISTUNGEN ZUM FAIREN PREIS

  • TRANSFER PASSAU HIN - RÜCK
  • SCHIFFFAHRT – FIRST – CLASS – KATEGORIE 
  • IN GEBUCHTEN KABINEN – KATEGORIE
  • VOLLPENSION MIT GETRÄNKEN (ALL INCLUSIVE)
  • STADTFÜHRUNG UND RUNDFAHRT IN WIEN (FAK.)
  • STADTFÜHRUNG UND RUNDFAHRT IN BUDAPEST (FAK.)
  • EBENSO IN DER WACHAU UND BRATISLAVA (FAK.)
  • HAFENTAXE & TAXIABHOLUNG
  • IMBISS & KAFFEE AUF DER HINFAHRT;
  • IHR REISELEITER: HERR WOLFGANG RUF
  • UND VIELES MEHR

Modalitäten: Mindesteilnehmerzahl: 20 Personen. Namentliche Anmeldung erforderlich, fak. Zusatzausflüge auf dem Schiff zubuchen, wenn Energiepreise um mehr als 10% steigen, können wir einen Zuschlag von max. €10,-- verlangen.

Anmeldeschluss: nach Kontingentverbrauch.


DOPPELKABINE MAINDECK M1

1.139,-


DOPPELKABINE

RHEINDECK R-1

1.295,-


DOPPELKABINE

PANORAMADECK D-1 1.445,-


EINZELKABINE

RHEINDECK R-2 

1.750,-


Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen - Getränke (AI) Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit Mitternachtssnack herzhafte Suppe bei der Einschiffung

Willkommenscocktail

Welcomedinner 

Begrüßung durch den Kapitän und seine Crew 

Galadinne á la DCS Amethyst

Verabschiedungscocktail

Veranstaltungen und Bordprogramme der DCS-Kreuzfahrtleitung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Fahren Sie mit uns in die „Hauptstadt mit Herz“

Bayerische Schmankerlreise

(4 Tage) 16.04. - 19.04.2020

1. Tag: Heute reisen Sie nach Bayern an und begeben sich auf eine kulinarische

Schmankerl-Reise. Nicht nur die bayrische Hauptstadt München wird mit allen
Ihren Sinnen neu entdeckt. Am Nachmittag besichtigen wir das Bier- und
Oktoberfestmuseum, anschl. beziehen wir unser 4-Sterne-Hotel.

2. Tag: Heute früh starten Sie zu einer Führung über den Viktualienmarkt. Sie erfahren viel historisches und auch aktuelle Details Lassen Sie sich Leckereien von verschiedenen Marktständen schmecken. Eine Vielzahl kulinarischer Entdeckungen und Genüsse warten auf Sie. Die Probierstationen werden bei jeder Tour neu zusammengestellt. Am Nachmittag erleben Sie eine Brauereiführung im Franziskaner inkl. 2 Bier und Brezen.

3. Tag: Am Morgen genießen Sie im Hotel ein ausgiebiges Frühstück. Danach fahren Sie an den wunderschönen Tegernsee. Leinen los: Grünblau schimmernde Blickwinkel, eingebettet in das wunderschöne Tegernseer Tal, und einzigartige Blicke auf die Bilderbuchlandschaft des Tegernsees erhalten Sie während einer 90-minütigen Schifffahrt. Zurück an Land sollten Sie sich eine erfrischende Abkühlung im traditionsreichen "Tegernseer Braustüberl" nicht entgehen lassen. Auf der Rückreise legen Sie noch einen Zwischenstopp in einer Destillerie ein, wo
köstliche Edelbrände und Liköre nach guter alter Tradition und bester
Handwerkskunst hergestellt werden.

4. Tag: Heute verlassen wir München und machen noch einen Abstecher zum Kloster Andechs. Wir erhalten hier eine Überblicksführung mit anschließender Verkostung im Schauraum der Klosterbrennerei. Rückfahrt über Landsberg – Memmingen – Friedrichshafen – Stockach – Donaueschingen – Höllental nach Kenzingen.


599.-€

EZZ: 88.- €

3x Übernachtung im 4-Sterne "Holiday-Inn" im Zentrum, alle Zimmer mit Dusche oder Bad und WC, freies W-Lan, Minibar, TV, Klimaanlage, 3x Frühstücksbuffet, 1x 3-Gang-Abendessen im Hotel, 1x Abendessen im Restaurant Ratskeller, 1x Abendessen im Restaurant Donisl, Eintritt und Besichtigung Bier- und Oktoberfestmuseum, Rundgang und Verkostung im Kloster Andechs, 90-minütige Schifffahrt auf dem Tegernsee, 1x Kulinarik Viktualienmarkt Probiertour, 1x 2 Std. Brauereiführung "Franziskaner" inkl. 2 Bier,

Ganztagsführung Oberbayern, 1x Besichtigung und Verkostung Destillerie.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Frühlingsfahrt zur Tulpenblüte nach Holland

(4 Tage) 30.04. - 03.05.2020

Fahren Sie mit und entdecken Sie den Keukenhof in Lisse. Der einzigartige Blumengarten Europas öffnet seine Pforten, und ein Meer von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen zieht mit einzigartiger Farbenpracht die Besucher in ihren Bann.

1. Tag:
Anreise über Karlsruhe - Darmstadt – Limburg an der Lahn - Köln - Oberhausen - Emmerich nach Garderen. Zimmerbezug und Abendessen im 4-Sterne-Hotel.

2. Tag: Heute fahren wir in die Hauptstadt der Niederlande - nach Amsterdam, das Sie bei einer Stadtführung näher kennenlernen. Auch werden wir eine Grachtenfahrt erleben. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Tagesausflug nach Lisse zum weltberühmten Keukenhof. Das ist der Ort, wo der Frühling erblüht. Der Park ist einzigartig und eines der populärsten Reiseziele der Niederlande. Nirgendwo finden Sie so viele Farben und Düfte wie hier, wo mehr als sieben Millionen Zwiebelblumen, 800 verschiedene Tulpensorten und über 2.500 Bäume in 87 Varianten zu bestaunen sind. Es handelt sich um den größten Blumenzwiebelgarten der Welt mit jährlich über eine Million Besucher. Am Nachmittag machen wir noch einen Abstecher nach Scheveningen, ein ehemals kleines Fischerdorf, das sich zum größten Seebad der Niederlande entwickelt hat.

4. Tag: Nach einem guten Frühstücksbuffet treten wir die Heimreise nach Kenzingen an.


599.-€

EZZ: 95.- €

Fahrt im Reisebus, 3x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel, alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, Fön, Telefon und TV, Telefon, Safe kostenloses W-LAN, 3x Frühstücksbuffet und 3x 3-Gang-Abendmenü oder Buffet, 1-stündige Grachtenfahrt, kleine Stadtführung in Amsterdam,1x Besuch Käserei

und Holzschuhmanufaktur, Eintrittskarte in den Keukenhof.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Bayern von der schönsten Seite

Frauenreise 2020

(4 Tage) 14.05. - 17.05.2020

Erleben Sie die schönsten Panoramen und Sehenswürdigkeiten, lassen wir uns von diesen Schönheiten einfangen.

Das Höllental, der Bodensee, die Alpenvorberge des Allgäus sind Extras. 


Sie sind dabei die Primavera life zu erleben, die Vermächtnisse des König Ludwig, die Lüftelmalerei von Oberammergau und Garmisch, lernen Sie das Ettaler Klosterbier kennen, die Galierien des weltberühmten Benediktiner Klosters und als Highlight von der Zugspritze aus das grandiose Alpenpanorama live zu erleben. Darüber hinaus wohnen Sie in einer der schönsten Städte des Allgäus inmitten der Altstadt Füssen.


Das Hotel „zum Hechten“ lädt förmlich ein zum Bummeln in einer romantischen Fußgänger Zone, darüber hinaus werden Sie kulinarisch verwöhnt. Auch der Heimweg über die Alpenstraße lässt noch einmal die zurück liegenden Erlebnisse in besonderem Ambiente erscheinen. Beim gemeinsamen Abendessen wird es viel zu erzählen geben.


Modalitäten: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, Anmeldeschluss 10.03.2020. EZ-Z: € 63,--, Zuschlag DZ Superior € 33,-- p.P. Eine Reiseversicherung ist anzuraten. Ablaufänderungen vorbehalten, je nach Wettereinfluß.


479.-€

EZZ: 63.- €

Zuschlag Superior: 33.- €

Fahrt im bequemen und modernen Reisebus, Imbiss mit Sekt oder Kaffee auf der Hinfahrt. Übernachtung im Hotel zum Hechten mit HP, Führung in der Fa. Primavera life, Eintritt und Führung  im Schloss Neuschwanstein, Fahrt mit der Seilbahn/Zahnradbahn auf die

Zugspitze, Führung in Füssen, ein Abschlussessen, Kurtaxe, und auf Wunsch Taxiabholung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Donau in Flammen in Passau und das Altmühltal

(4 Tage) 29.05. - 01.06.2020

Die ultimative Erlebnisfahrt – Die Donau in Flammen zu sehen, ist schon sehr beeindruckend. Das Feuerwerk und seine Spiegelungen im Wasser versprechen bleibende Eindrücke von einem einmaligen Abend. Bei einer Rundfahrt werden wir das schönste zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas kennenlernen. Zwischen Laub- und Nadelwäldern, Hochmooren und Bergwiesen finden wir eine idyllische Landschaft in unverfälschter Natur. Auf der Heimfahrt machen wir einen Abstecher in das Kloster Weltenburg inmitten einer wildromantischen Flusslandschaft.


1. Tag: Anreise über Karlsruhe – Heilbronn – Nürnberg – Regensburg (Aufenthalt), anschl. Weiterfahrt zu unserem Hotel in der Region Bayerischer Wald.


2. Tag: Nach einem guten Frühstücksbuffet steht der Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren wir nach Passau. Besichtigung der schönen Altstadt und des Doms. Um 18:00 Uhr besteigen wir unser Schiff, und es heißt: Leinen los. Während unserer Schifffahrt wird ein 3-Gang-Menü serviert. Gegen 22:00 Uhr wird das beeindruckende Feuerwerk gezündet. Um 24:00 Uhr legt das Schiff wieder an, und wir fahren zurück ins Hotel.


3. Tag: Heute starten wir um 10:00 Uhr mit unserer Reiseleitung ab Hotel zur Bayerwald Rundfahrt Ein Besuch in einer Bärwurzerei und Glasbläserei darf natürlich nicht fehlen.


4. Tag: Rückreise über das Altmühltal mit Aufenthalt im Kloster Weltenburg, anschl.Heimfahrt über Ingolstadt – Augsburg – Ulm – Stuttgart – Karlsruhe nach Kenzingen.


459.-€

EZZ: 30.- €

3x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel in der Region Bayerischer Wald, 3x Frühstücksbuffet, 2x Abendmenü, alle Zimmer mit Bad oder DU und WC, TV, sämtliche Rundfahrten, 1x Donauschifffahrt ab Passau mit Tanz und Unterhaltung inkl. 3-Gang-Menü, Führung in Passau, Begrüßungsgetränk und ein kleines Geschenk.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Sauerland macht lustig! Zum Entdecken. Zum Erleben. Zum Wohle

(3 Tage) 01.03. - 03.06.2020

Das Sauerland erwartet Sie: Erleben Sie die Warsteiner Welt und erfahren Sie alles Wissenswerte über die Geschichte des Bierbrauens. Genießen Sie die Landschaft bei einer heiteren Planwagenfahrt sowie sauerländische Spezialitäten am Abend, erkunden Sie die Hansestadt Brilon, die Mühlenkopfschanze in Willingen.


1. Tag: Anreise über Karlsruhe – Heidelberg – Darmstadt – Frankfurt – Bad Nauheim – Siegen - Dortmund nach Warstein: Besuch der "Warsteiner Welt". In einem Multimedia-Theater mit 360°-Drehbühne erfahren Sie alles Wissenswerte über die Herstellung des Bieres. Danach geht es mit der Besucherbahn zur Brauereibesichtigung durch die Produktionsstätten und Lagerhallen der gläsernen Brauerei. Verkosten Sie ein frisches Warsteiner Pils. Dazu gibt es einen deftigen Sauerländer Eintopf. Am Abend reisen Sie in Ihr Hotel im Sauerland und werden mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen.


2. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet starten Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einer Sauerland-Rundfahrt. In Brilon legen wir einen Stopp ein, um diesen Luft- und Kneippkurort bei einer kleinen Führung näher kennenzu- lernen. Weiter geht es anschließend zum Weltcuport Willingen, wo Sie die weltgrößte Skisprungschanze – die Mühlenkopfschanze besichtigen, anschl. Rückfahrt in unser Hotel. Am Abend lassen Sie den Tag in geselliger Runde bei Musik und Tanz ausklingen.


3. Tag: Nach einem guten Frühstücksbuffet unternehmen Sie noch eine lustige Planwagenfahrt, dann heißt es leider Abschied nehmen, denn wir treten die Heimreise an.


319.-€

EZZ: 33.- €

Fahrt im bequemen Reisebus. 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Superior-Hotel in Olsberg, alle Zimmer mit Bad/DU und WC, Fön, Telefon, Balkon, Sat-TV und ein Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool. Begrüßungsgetränk, 2x Abendessen im Hotel, 1x Besuch Warsteiner Welt inkl. Begrüßungskino, Multimediavorführung, Rundfahrt, Freigetränk und Sauerländer Eintopf, 1x einstündige Planwagenfahrt, ganztägige Reiseleitung Sauerlandrundfahrt, Besichtigung der Mühlenkopfschanze in Willingen.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Sächsische Schweiz – Dresden – Elbsandstein- und Riesengebirge

(5 Tage) 05.06. - 09.06.2020

Mit dieser Reise wollen wir Ihnen die „Sächsische Schweiz“ näherbringen. Fahren Sie mit uns ins Elbsandsteingebirge und in das Venedig des „Nordens“- nach Dresden. Unser sehr gutes 3-Sterne-Superior-Hotel in Neustadt wird Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. 


1. Tag: Anreise über die Autobahn Karlsruhe – Heilbronn – Nürnberg – Bayreuth – Zwickau - Chemnitz nach Neustadt in Sachsen.


2. Tag: Fahrt nach Bad Schandau; hier beginnt Ihre romantische Dampfschifffahrt mit einem historischen Schaufelraddampfer bis Pirna – Rundgang durch die Altstadt. Pirna gehörte im späten Mittelalter zu den reichsten Städten des meißnischen Landes; vom damaligen Wohlstand zeugt die Stadtkirche St. Marien bis heute. Danach fahren wir zur weltberühmten Basteiaussicht. Sie werden staunen über den grandiosen Ausblick in eine bizarre Felsenlandschaft, die einmalig in Europa ist, anschl. Rückfahrt mit einem Stopp am Kunsthandwerkshaus Ratags mit Schauwerkstatt erzgebirgischer Holzkunst.


3. Tag: Heute gilt unser Interesse dem Vorland des Riesengebirges. Wir fahren ins landschaftlich reizvolle Hirschberger Tal in Niederschlesien (Polen), das Tal der prächtigen Schlösser, Parks und Paläste. Wir werden in einem der Schlösser Mittagsrast einlegen. Danach besuchen wir Hirschberg – gilt als „Hauptstadt“ des Riesengebirges, gemeinsamer Altstadtrundgang. Danach besuchen wir die Stabholzkirche in Wang. Rückfahrt über Schreiberhau und Sudetenstraße – polnisches Abendmahl mit Zurek, Bigos und Piroggen im Traditionslokal, dem Stellmacherhaus in Zgorzelec, anschl. Rückfahrt in unser Hotel.


4. Tag: Heute geht es in die Barockmetropole Dresden. Besichtigung und Führung. Zeit zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag Rückfahrt in unser Hotel und Zeit zur freien Verfügung.


5. Tag: Nach einem sehr guten Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen und Heimreise über Gera – Erfurt – Frankfurt – Heidelberg – Karlsruhe zurück nach Kenzingen.


599.-€

EZZ: 88.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 4x Übernachtung im sehr guten 3-Sterne-Superior-Parkhotel in Neustadt, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, Kabel-TV, Minibar, Schreibtisch, Begrüßungsschnaps, 4x Frühstücksbuffet, 3x 4-Gänge-Genussmenü am Abend, 1x Abendessen im Traditionslokal in Zgorzelec, Eintritt Kirche Wang, Reiseleitung bei den Ausflügen, 1x Dampfschifffahrt, Führung in Dresden.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Die schönsten Alpenstrecken: Glacier & Bernina Express

(5 Tage) 25.06. - 29.06.2020

1. Tag: Anreise nach Graubünden. Über Rheinfelden – Dietikon – Zürich – Walenstadt – Landquart – Klosters nach Davos. In Davos/Klosters heißen Sie die Gastgeber der Davos-Quality-Group bei einem Begrüßungsdrink herzlich Willkommen.


2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Chur, wo der Panoramawagen des Glacier-Express für Sie bereitsteht. Die Höhepunkte der Fahrt sind das Passieren der Rheintalschlucht mit ihren bizarren Felsen und die Querung des Oberalppasses auf 2033 Metern Höhe. Am Nachmittag erreichen Sie Andermatt. Hier erwartet Sie Ihr Reisebus für die Rückfahrt entlang des Vierwaldstätter-, des Zürich- und des Walensees. Nach dem Abendessen vertiefen Sie Ihre Eindrücke bei einer Videovorführung im Hotel.


3. Tag: Mit Ihrer Gästekarte erleben Sie heute einen abwechslungsreichen Tag im Luftkurort Davos. Sie können die Ortsbusse sowie die Fahrt mit der Rhätischen Bahn zwischen Klosters/Davos und Filisur kostenlos benutzen inkl. Fahrten mit dem historischen Zug (2x täglich). Empfehlenswert ist auch ein Spaziergang um den Davosersee.


4. Tag: Morgens führt Sie der Hoteldirektor auf einer Stadtrundfahrt durch die Landschaft von Davos, bevor Sie es sich im Panoramawagen des Bernina-Express gemütlich machen. Sie fahren durch das wildromantische Albulatal bis ins sonnige Engadin. Weiter geht´s steil bergauf entlang der majestätischen Gipfel bis zum Berninapass. Beim Blick hinunter ins Puschlav erahnen Sie schon die Nähe Italiens. Durch das legendäre Kreisviadukt von Brusio erreichen Sie Tirano. Nach einem Spaziergang durch das hübsche italienische Städtchen erwartet Sie im Restaurant "Ai Portici" ein Mittagessen mit Pasta. Nach dem Essen Rückfahrt mit unserem Reisebus nach Davos/Klosters.


5. Tag: Nach einem guten Frühstück verabschieden Sie sich von der Bergwelt Graubündens. Am Abend erreichen Sie wieder Kenzingen. Eine atemberaubende Reise geht zu Ende, die Sie sicherlich noch sehr lange in guter Erinnerung behalten werden. Gönnen Sie sich diese Luxusreise.


859.-€

EZZ: 99.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel in Davos/Klosters, alle Zimmer mit Bad/DU und WC, Fön, SAT TV, Minibar, Willkommensdrink, 4x 3-Gang-Abendessen, 1x Fahrt im Original Glacier-Express im Panoramawagen 2. Klasse von Chur nach Andermatt oder umgekehrt, 1x Fahrt im Original Bernina-Express im Panoramawagen 2. Klasse von Davos nach Tirano, 1x 3-Gang-Mittagessen in Tirano, 1x Gästekarte Davos/Klosters, 1x Stadtrundfahrt mit der Hotelleitung, 1x Videovorführung im Hotel, Taxizubringerdienst und Insolvenzversicherung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Die schönsten Alpenstrecken: Glacier & Bernina Express

(5 Tage) 25.06. - 29.06.2020

Diese Exclusiv-Reise im Original Glacier- und Bernina-Express sind die schönsten Bahnfahrten in der Schweiz. Genießen Sie dieses großartige Erlebnis in einem Panoramawagen. Zudem wohnen Sie in einem 4-Sterne-Hotel in Davos. Verpassen Sie dieses einmalige Erlebnis nicht!

1. Tag: Anreise nach Graubünden. Über Rheinfelden – Dietikon – Zürich – Walenstadt – Landquart – Klosters nach Davos. In Davos/Klosters heißen Sie die Gastgeber der Davos-Quality-Group bei einem Begrüßungsdrink herzlich Willkommen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Chur, wo der Panoramawagen des Glacier-Express für Sie bereitsteht. Die Höhepunkte der Fahrt sind das Passieren der Rheintalschlucht mit ihren bizarren Felsen und die Querung des Oberalppasses auf 2033 Metern Höhe. Am Nachmittag erreichen Sie Andermatt. Hier erwartet Sie Ihr Reisebus für die Rückfahrt entlang des Vierwaldstätter-, des Zürich- und des Walensees. Nach dem Abendessen vertiefen Sie Ihre Eindrücke bei einer Videovorführung im Hotel.

3. Tag: Mit Ihrer Gästekarte erleben Sie heute einen abwechslungsreichen Tag im Luftkurort Davos. Sie können die Ortsbusse sowie die Fahrt mit der Rhätischen Bahn zwischen Klosters/Davos und Filisur kostenlos benutzen inkl. Fahrten mit dem historischen Zug (2x täglich). Empfehlenswert ist auch ein Spaziergang um den Davosersee.

4. Tag: Morgens führt Sie der Hoteldirektor auf einer Stadtrundfahrt durch die Landschaft von Davos, bevor Sie es sich im Panoramawagen des Bernina-Express gemütlich machen. Sie fahren durch das wildromantische Albulatal bis ins sonnige Engadin. Weiter geht´s steil bergauf entlang der majestätischen Gipfel bis zum Berninapass. Beim Blick hinunter ins Puschlav erahnen Sie schon die Nähe Italiens. Durch das legendäre Kreisviadukt von Brusio erreichen Sie Tirano. Nach einem Spaziergang durch das hübsche italienische Städtchen erwartet Sie im Restaurant "Ai Portici"ein Mittagessen mit Pasta. Nach dem Essen Rückfahrt mit unserem Reisebus nach Davos/Klosters.

5. Tag: Nach einem guten Frühstück verabschieden Sie sich von der Bergwelt Graubündens. Am Abend erreichen Sie wieder Kenzingen. Eine atemberaubende Reise geht zu Ende, die Sie sicherlich noch sehr lange in guter Erinnerung behalten werden. Gönnen Sie sich diese Luxusreise.

859.-€

EZZ: 99.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel in Davos/Klosters, alle Zimmer mit Bad/DU und WC, Fön, SAT TV, Minibar, Willkommensdrink, 4x 3-Gang-Abendessen, 1x Fahrt im Original Glacier-Express im Panoramawagen 2. Klasse von Chur nach Andermatt oder umgekehrt, 1x Fahrt im Original Bernina-Express im Panoramawagen 2. Klasse von Davos nach Tirano, 1x 3-Gang-Mittagessen in Tirano, 1x Gästekarte Davos/Klosters, 1x Stadtrundfahrt mit der Hotelleitung, 1x Videovorführung im Hotel, Taxizubringerdienst und Insolvenzversicherung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Rhein & Mosel mit Ausflug nach Luxemburg

(4 Tage) 03.07. - 06.07.2020

Genießen Sie ein paar Tage die schönsten Flusslandschaften Deutschlands. Die Highlights von Rhein und Mosel erleben mit einem kleinen Abstecher nach Luxemburg.

1. Tag: Anreise über Straßburg – Metz nach Luxemburg (Aufenthalt und Mittagspause), am Nachmittag Weiterfahrt über Wittlich nach Koblenz. Das Hotel erwartet uns mit einem Begrüßungsgetränk, anschl. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Nach Ihrem Frühstück entdecken Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung das romantische Rheintal. Nirgendwo auf der Welt finden Sie eine so hohe Burgdichte wie zwischen Bingen und Koblenz. Nicht umsonst zählt die Region zum UNESCO
Weltkulturerbe, denn hier verbinden sich auf einzigartige Weise außergewöhnliche Weinkultur-Landschaft, reiche Kulturschätze und hübsche mittelalterliche Orte. Sie fahren zunächst am Rhein entlang über Boppard,
St.Goar, Bacherach und Bingen. Von Bingen aus setzen Sie mit der Autofähre nach
Rüdesheim über. Hier empfiehlt sich ein Spaziergang durch die weltberühmte
Drosselgasse. Im Anschluss genießen Sie die herrliche Landschaft bei einer
Schifffahrt von St. Goarshausen bis Kamp-Bornhofen, anschl. Rückfahrt in unser
Hotel.

3. Tag: Heute fahren Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter. Erste Station ist das gemütliche Moselstädtchen Cochem. Der Ort zeichnet sich durch viele schöne Fachwerkhäuser aus und wird von der Reichsburg überragt. Nach einer Führung und Zeit zur freien Verfügung besuchen wir eine historische Senfmühle. Während einer fachkundigen Führung erfahren Sie allerlei Wissenswerte über die Herstellung der verschiedenen Senfsorten und entdecken Sie bei einer Kostprobe
außergewöhnliche Spezialitäten. Auf dem Rückweg halten Sie noch bei einem
Winzer. Während einer Weinprobe erfahren Sie über die zahlreichen Weine der
Region sowie deren Anbau.

4. Tag: Am späten Vormittag fahren wir gemütlich über Heidelberg (Aufenthalt – Mittagspause) zurück nach Kenzingen.

419.-€

EZZ: 39.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, Übernachtung im "Hotel Scholz" in Koblenz, alle Zimmer mit Bad oder DU und WC, SAT-TV,Pay-TV, Telefon, 3x Frühstücksbuffet und 3x 3-Gang-Abendmenü, Begrüßungsgetränk, 1x Weinprobe mit 5 Weinen, 2x ganztägige Reiseleitung, kostenfreies WLAN im Hotel, 1x einstündige Schifffahrt auf dem Rhein, 1x Führung in Cochem, Einritt und Führung historische Senfmühle inkl. Verkostung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Rhein & Mosel mit Ausflug nach Luxemburg

(4 Tage) 03.07. - 06.07.2020

Genießen Sie ein paar Tage die schönsten Flusslandschaften Deutschlands. Die Highlights von Rhein und Mosel erleben mit einem kleinen Abstecher nach Luxemburg.

1. Tag: Anreise über Straßburg – Metz nach Luxemburg (Aufenthalt und Mittagspause), am Nachmittag Weiterfahrt über Wittlich nach Koblenz. Das Hotel erwartet uns mit einem Begrüßungsgetränk, anschl. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Nach Ihrem Frühstück entdecken Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung das romantische Rheintal. Nirgendwo auf der Welt finden Sie eine so hohe Burgdichte wie zwischen Bingen und Koblenz. Nicht umsonst zählt die Region zum UNESCO
Weltkulturerbe, denn hier verbinden sich auf einzigartige Weise außergewöhnliche Weinkultur-Landschaft, reiche Kulturschätze und hübsche mittelalterliche Orte. Sie fahren zunächst am Rhein entlang über Boppard,
St.Goar, Bacherach und Bingen. Von Bingen aus setzen Sie mit der Autofähre nach
Rüdesheim über. Hier empfiehlt sich ein Spaziergang durch die weltberühmte
Drosselgasse. Im Anschluss genießen Sie die herrliche Landschaft bei einer
Schifffahrt von St. Goarshausen bis Kamp-Bornhofen, anschl. Rückfahrt in unser
Hotel.

3. Tag: Heute fahren Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter. Erste Station ist das gemütliche Moselstädtchen Cochem. Der Ort zeichnet sich durch viele schöne Fachwerkhäuser aus und wird von der Reichsburg überragt. Nach einer Führung und Zeit zur freien Verfügung besuchen wir eine historische Senfmühle. Während einer fachkundigen Führung erfahren Sie allerlei Wissenswerte über die Herstellung der verschiedenen Senfsorten und entdecken Sie bei einer Kostprobe
außergewöhnliche Spezialitäten. Auf dem Rückweg halten Sie noch bei einem
Winzer. Während einer Weinprobe erfahren Sie über die zahlreichen Weine der
Region sowie deren Anbau.

4. Tag: Am späten Vormittag fahren wir gemütlich über Heidelberg (Aufenthalt – Mittagspause) zurück nach Kenzingen.

419.-€

EZZ: 39.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, Übernachtung im "Hotel Scholz" in Koblenz, alle Zimmer mit Bad oder DU und WC, SAT-TV,Pay-TV, Telefon, 3x Frühstücksbuffet und 3x 3-Gang-Abendmenü, Begrüßungsgetränk, 1x Weinprobe mit 5 Weinen, 2x ganztägige Reiseleitung, kostenfreies WLAN im Hotel, 1x einstündige Schifffahrt auf dem Rhein, 1x Führung in Cochem, Einritt und Führung historische Senfmühle inkl. Verkostung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Nostalgische Entdeckungsreise: Der Spreewald

(4 Tage) 13.07. - 16.07.20

Fahren Sie mit uns in den Spreewald. Auf dieser Reise kosten Sie allerlei Spreewälder Köstlichkeiten, und Sie erfahren, wie das berühmte Fürst-Pückler-Eis zu seinem Namen kam.

1. Tag: Anreise über Karlsruhe – Walldorfer Kreuz – Heilbronn – Nürnberg – Bayreuth – Hof – Chemnitz – Dresden nach Schwarzheide. Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Wir starten am Morgen mit unserer Reiseleitung in den Spreewald. Zunächst besuchen Sie das Spreewälder Original Gurken Paule. Damit jeder seine individuelle Geschmacksrichtung entdecken kann, kosten Sie verschiedene Gurkensorten und finden so Ihren ganz persönlichen Favoriten. Anschließend geht es weiter nach Lübbenau. Hier empfängt man Sie zu einer romantischen Kahnfahrt auf der Spree. Steigen Sie ein und lassen sich von den Fährleuten durch diese einzigartige Naturlandschaft treiben. Während der Kahnfahrt machen Sie einen Stopp im Café, wo Ihnen Spreewälder Hefeplinse mit Apfelmus und Kaffee serviert werden. Am Nachmittag fahren Sie durch die Spreewälder Landschaft zurück zum Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück entdecken Sie während einer Stadtführung die historische Altstadt von Cottbus. Der Rundgang führt vorbei an den alten Stadtmauern mit Türmen, Toren und Wiekhäusern sowie dem Altmarkt mit seinen barocken Bürgerhäusern, die das reizvolle Stadtbild prägen. Anschließend spazieren Sie durch die beiden Parkanlagen und genießen das Lebens-, Alters- und Meisterwerk des tollen Pückler. Entdecken Sie zauberhafte Sichtachsen, ungewöhnliche Baumpflanzungen und die in Europa einmaligen Erdpyramiden, welche Pückler als seine letzte Ruhestätte inszinierte. Auf der Rückfahrt besuchen Sie noch die Confiserie "Felicitas" in Hornow. Vielleicht findet sich hier, inmitten süßer Verführungen, das ein oder andere Mitbringsel für die Daheimgebliebenen.

4. Tag: Heute nehmen wir Abschied vom Spreewald und fahren voller neuer Eindrücke über die Autobahn Dresden – Erfurt – Eisenach – Bad Hersfeld – Frankfurt – Heidelberg – Karlsruhe zurück nach Kenzingen.

419.-€

EZZ: 48.- €

3x Übernachtung im "Achat-Premium-Hotel Schwarzheide", alle Zimmer mit Bad/DU und WC, Fön, Flat-TV Telefon und Schreibtisch, Begrüßungsgetränk, 3x Frühstücksbuffet und 3x 3-Gang-Abendmenü oder kalt-warmes Buffet, ganztägiger Ausflug in den Spreewald mit Reiseleitung, 3-stündige-Spreewaldkahnfahrt Lübbenau inkl. 1x Spreewälder Hefeplinse und 1 Kännchen Kaffee, Stopp beim „Gurken Paule“ mit Gurkenprobe, Besuch der Confiserie Felicitas mit Verkostung, Stadtführung in Cottbus, Besuch Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Palmen, Oliven und Bardolino

Senioren und Junggebliebene Urlaubsreise 2020 Gardasee

(8 Tage) 29.08. - 05.09.2020

Anfahrt über den Gotthart, Mailand und Brescia zum wohl schönsten
See Oberitaliens, den Gardasee.Wir wohnen im schönen 4* Hotel Casimiro, nahe
des Städtchens Salo, direkt am See. Das Hotel verfügt über einen großen
Swimmingpool, Hallenbad, Whirlpool und großer Liegewiese, schöne Terrasse zum
Pool und zum See, Restaurant und ein eigener Hotelstrand, Piano Bar. Alle
Zimmer mit Bad oder WC, Sat TV, Telefon und größtenteils mit Balkon oder
Terasse. Gute Küche, jeden Tag Frühstücksbuffet, Abendessen vom Buffet inkl.
Vorspeisen- und Salatbuffet. Unsere Zimmer Superior mit Seeblick. Neben viel
Freizeit sieht das Programm folgendes vor, eine Gardasee Ausflugsfahrt mit
berühmten Orten wie Malcesine und Garda sowie Bardolino. Darüber hinaus werden wir Bergamo und den Iseo See sehen, natürlich werden wir auch Romeo und Julia in Verona besuchen und wir machen eine Schifffahrt von Sirmione direkt zum Hotel.


Unsere Rückfahrt führt uns entlang der Etsch durchs Vinschgau und den Vorarlberg, am Bodensee entlang in die Heimat.

Einen Urlaub, den Sie nicht vergessen werden.


Modalitäten: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, Anmeldeschluss 30.06.2020, Bitte gültige Reisepapiere, bei Anmeldung Geb.-Datum und Geb.-Ort angeben, Ablaufänderungen vorbehalten, Reiseversicherung ist zu empfehlen.


Reiseleitung/Chauffeur während der Reise: Wolfgang Ruf

959.-€

EZZ: 120.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, Imbiss/Kaffee auf der Hinfahrt, 4**** Hotel ‚Casimiro Felice del Benaco (www.parkhotelsasimiro.it), Superior Zimmer mit Seeblick, 7 x Übernachtungen, Frühstück- und Abendbuffet, 1 x freier Eintritt im Wellness-Bereich, 1 x Piano Bar Abend, Gardasee-Rundfahrt mit Führung, einfache Wein- und Olivenprobe, eine Reise nach Bergamo und Iseo See mit Führung, Verona Bummel bei Romeo und Julia, Schifffahrt von Sirmione nach Salo, Kurtaxe, Taxizubringerdienst, Insolvenzversicherung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Die Köstlichkeiten Belgiens

(4 Tage) 31.08. - 03.09.2020

Smakelijk! (Lecker)


Lernen Sie die zwei bekannten belgischen Städte Brüssel & Gent während dieser Reise kennen und lassen Sie sich die Tour mit „kleinen Sünden“ versüßen.


1. Tag: Anreise über Karlsruhe – Koblenz nach Aachen (Mittagspause und Aufenthalt), anschl. Weiterfahrt über Genk nach Antwerpen. Hotelbezug und Abendessen.


2. Tag: Auf geht`s nach Brüssel. Wir besuchen das Kakao- und Schokoladenmuseum im Herzen der Stadt. Das Museum ist Pflicht für alle Schokoladenliebhaber. Nach der Führung und Besichtigung gibt Ihnen ein „Maître Chocolatier“ eine Kostprobe seines Könnens und zaubert vor den Augen der Besucher feinste Pralinenkreationen. Anschließend starten wir vom Grand Place aus eine Stadtrundfahrt durch Brüssel. Am Nachmittag nehmen Sie an einer

Brauereibesichtigung teil. Belgisches Bier ist weltberühmt. Insgesamt gibt es
über 500 verschiedene Biersorten. Belgien hat die Vielfalt mittelalterlicher
Bierkultur bewahrt. Brauereien und Bierkneipen laden dazu ein, belgische
Bierkunst zu erleben und zu probieren. Rückfahrt in unser Hotel in Antwerpen.

3. Tag: Heute fahren wir nach Gent. Hier nehmen Sie an einer sogenannten „Sneukelentour“ teil. Die Stadtführer preisen nicht nur die Stadt, sondern auch die Genter Spezialitäten. Sie besuchen die Altstadt und werden zu allen historischen Sehenswürdigkeiten geführt. Sie besuchen mehrere Genter Lokalitäten, wo Sie regionale Spezialitäten wie z.B. Käse kosten werden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Rückfahrt in unser Hotel in Antwerpen.

4. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Über Namur – Luxemburg (Mittagessen und Aufenthalt) – Metz – Straßburg kehren wir nach Kenzingen zurück

525.-€

EZZ: 65.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 3x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel im Raum Antwerpen, alle Zimmer mit Bad oder DU und WC, TV, Flachbild-TV, Schreibtisch, Safe, Klimaanlage, WLAN, Föhn, 3x Frühstücksbuffet und 3x 3-Gang-Abendessen oder kalt-warmes Buffet, Ausflüge nach Brüssel und Gent mit Führungen, 1x Kostprobe und Führung im Schokoladenmuseum, 1x Brauereibesichtigung inkl. Bierprobe, 1x "Sneukelentour" inkl. Verkostung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Bergbauern in Südtirol

(5 Tage) 09.09. - 13.09.2020

Gewaltig hat die Natur Südtirols das Land und seine Menschen geformt. In den Bergen, wo Witterung und Jahreszeiten das Leben bestimmen, bleibt es lange karg. Hier blühen Südtirols Landwirtschaft, Aberglauben und Traditionen auf. An langen Winterabenden wird in Südtirol heute noch geflochten, genäht, gestickt und geschnitzt. Hier kann man bergbäuerliches Leben aus nächster Nähe sehen und bekommt einen kleinen Einblick in die Geschichte und die Gegenwart der Südtiroler Bergbauern.

1. Tag: Anreise von Kenzingen über das Höllental – Donaueschingen – entlang des Bodensees – Bregenz – Feldkirch – Arlberg – Imst – Innsbruck – Brenner ins
Eisack-/Pustertal mit Seitentälern. Hotelbezug, Begrüßungsgetränk und
Abendessen.

2. Tag: Fahrt mit der Reiseleitung in die Passerstadt Meran mit Aufenthalt. Weiterfahrt nach Dorf Tirol und anschl. Seilbahnfahrt zu den Bergbauernhöfen, den Muthöfen. Möglichkeit zu kleinen Wanderungen zu den umliegenden Bergbauernhöfen. Am Spätnachmittag Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

3. Tag: Heute starten wir mit der Reiseleitung durch das Pustertal nach Issing, dort Besuch der Latschenbrennerei „Bergila“. Bei einer Führung durch den Kräutergarten und der Latschenbrennerei erfährt man alles Wissenswerte rund um die alte Kunst der Salbenherstellung aus Naturprodukten derRegion. Gegen Mittag Fahrt mit dem Alm-Taxi zum Berghof „Haidenberg“ – hier lustiger Brotbackkurs mit Brettjause und Musik - Spaß und Unterhaltung sind garantiert. Rückfahrt in unser Hotel.

4. Tag: Heute fahren wir mit unserer Reiseleitung nach Kematen – Besuch eines Ziegenbauern und Ziegenkäsehersteller inkl. Verkostung, anschl. Fahrt ins hintere Ahrntal, wo man noch viele alte Berbauernhöfe bewundern kann. Am Nachmittag gibt es noch eine Speck- und Wurstverkostung in Luttach, danach Rückkehr in unser Hotel und Abendessen.

5. Tag:
Nach einem guten Frühstücksbuffet verlassen wir diese herrliche Bergwelt und treten die Heimreise an. Die Reise zu den Bergbauern Südtirols bleibt Ihnen bestimmt noch lange in sehr guter Erinnerung.

599.-€

EZZ: 49.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 4x Übernachtung mitFrühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel im Eisack/Pustertal mit Seitentälern, alle Zimmer mit Bad/DU und WC, TV, Willkommensdrink, 1x 3-Gang-Abendessen amAnreisetag, 2x Abendessen als 3-Gang-Wahl-Menü, 1x Südtiroler Spezialitätenabend, 3x Reiseleitung, 1x Seilbahnfahrt Muthöfe mit kleiner Wanderung, 1x Speck- und Wurstverkostung in Luttach, 1x Brotbackkurs im Almhof Haidenberg, 1x Brettjause mit Südtiroler Produkten, 1x Musik bei der Brettjause, 1x Führung Kräutergarten und Latschenbrennerei in Issing, 1x Besuch einer bäuerlichen Ziegenkäserei mit Verkostung in Kemanten.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Salzkammergut von oben bis unten

(5 Tage) 18.09. - 22.09.2020

Fühlen Sie sich selbst wie ein König mit einer Schifffahrt über
den Königsee. Das wunderschöne Salzkammergut bietet unvergessliche Momente mit den historischen und kulturellen sowie landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Herzlichkeit, Gemütlichkeit und gutes Essen: Das erwartet Sie im Gasthof Sagwirt.

1. Tag: Wir fahren auf der Autobahn über Karlsruhe - Stuttgart - Ulm nach München zur Mittagspause. Am Nachmittag Weiterfahrt über Salzburg in unser Hotel Sagwirt in Krispl, wo Sie bereits mit einem Begrüßungsgetränk erwartet werden. Abendessen im Hotel.

2. Tag:
Heute fahren wir zunächst nach Salzburg. Dort erwartet Sie ein lokaler Stadtführer, der Ihnen auf einem geführten Spaziergang Salzburg von seiner schönsten Seite näherbringt. Sie sehen unter anderem die Gärten von Mirabell, die reizende Altstadt und natürlich auch die berühmte Getreidegasse. Anschließend haben Sie noch genügend Zeit zur freien Verfügung. Danach geht es nach Berchtesgaden und zum romantischen Königsee. Nur mit dem Schiff erreichbar ist das Wahrzeichen des Sees, die Kirche St. Bartholomä, die wir besichtigen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag: Freuen Sie sich heute auf eine wunderschöne Ausflugsfahrt durch die Salzburger Landschaft ins Salzkammergut. Bereits Kaiser Franz Joseph und seine Kaiserin Sissi genossen die Landschaft um St. Wolfgang und Bad Ischl. Von St. Gilgen aus genießen Sie eine Schifffahrt bis St. Wolfgang. Ein kurzer Aufenthalt in St. Wolfgang bietet die Möglichkeit, diesen berühmten Ort mit dem bekannten „Weißen Rössl“ zu besichtigen. Danach geht es weiter mit dem Bus nach Hallstatt, einem der schönsten Orte, bekannt durch seine Lage am See und seine Unberührtheit. Dadurch ist jeder Gast begeistert.

4. Tag: Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die herrliche Landschaft und unser Hotel.

5. Tag: Nach einem guten Frühstücksbuffet Rückreise auf der Autobahn Salzburg - München - Augsburg - Ulm - Stuttgart - Pforzheim - Karlsruhe zurück nach Kenzingen.

579.-€

EZZ: 54.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 3x Übernachtung im Hotel Sagwirt in Krispl, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, Kabel-TV, Föhn, 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet, 4x 3-Gang-Abendessen, 1x Begrüßungsgetränk, 1x Stadtführung Salzburg, 1x Schifffahrt Königsee, 1x Salzkammergutrundfahrt, 1x Schifffahrt Wolfgangsee, 1x Stadtspaziergang St. Wolfgang und Bad Ischl.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Wundervolle Riviera di Levante - Cinque Terre

(5 Tage) 30.09. - 04.10.2020

Bestaunen Sie bunte Häuserfasaden, umgeben von üppigen Olivenhainen und steilen Klippen auf der einen Seite und kleinen Naturhäfen mit Fischerbooten und kristallklarem Wasser auf der anderen Seite. Per Bahn und Schiff erkunden Sie die bekannten fünf Dörfer der Cinque Terre! Flanieren Sie gemeinsam über die Uferpromenaden und genießen Sie das Dolce Vita.

1. Tag: Anreise über Basel – Zürich – entlang des Walensees – Chur – Via Mala – San Bernardino - Bellinzona – Lugano – Mailand – Genua an die Riviera di Levante nach Chiavari – Hotelbezug und Abendessen.

2. Tag: Zunächst fahren wir nach Rapallo - Der größte Badeort der Riviera di Levante lockt mit einer bezaubernden Altstadt, der Hafenburg direkt am Meer und der Pfarrkirche mit antikem Glockenturm an der Piazza Cavour. Nach einer Stadtführung laden wir Sie in einem traditionellen Lokal zu einer Pesto- und Olivenölprobe ein. Kosten Sie die heimischen, selbst gemachten Produkte. Buon Appetito! Auch der elegante, an Rapallo angrenzende Ort Santa Margherita Ligure, der den Ruf einermondänen Hafenstadt genießt, ist sehenswert. Hier verbringen die Stars undSternchen von Italien den Sommerurlaub. Während einer Bootsfahrt nach Portofino erleben Sie den herrlichen Anblick noch einmal vom Wasser aus. Bestaunen Sie den wunderschönen Hafen von Portofino, die romanische Chiesa di San Giorgio oder das den Ort überragende Castello Brown aus dem 14. Jh.

3. Tag: Ihr erstes Reiseziel ist heute La Spezia. Sehenswert sind u.a. das Castello San Giorgio, die Kirche Santa Maria Assunta sowie die hübsche Altstadt und die
Uferpromenade. Mit dem Bus fahren Sie über eine Panoramastraße nach Manarola. Die bunten Häuserfassaden, die sich treppenförmig direkt an die Klippen schmiegen, sind weltbekannt und werden Sie bestimmt begeistern. Manarola gilt als ältester der fünf Orte, die zusammen die Cinque Terre bilden. Nach der Besichtigung fahren Sie mit der Bahn weiter nach Vernazza. Der Fischerort wurde direkt auf einem Felsvorsprung ans Meer gebaut und fasziniert ebenfalls mit bunten Häuserfassaden, kristallklarem blauen Wasser und dem Kastell Doria aus dem 11. Jh. Im Anschluss erreichen Sie Monterosso, den nördlichsten Ort der Cinque Terre. An den steilen Felsen rund um den Badeort wachsen Olivenbäume und Weinreben. Am Nachmittag geht es mit dem Boot über Portovenere zurück nach La Spezia, anschl. Rückfahrt mit unserem Bus ins Hotel.

4. Tag: Der heutige Tag führt Sie in die Hauptstadt Liguriens nach Genua, die kulturell und geschichtlich viel zu bieten hat. In der Bucht von Genua steigt das Gebirge des Apennin landeinwärts steil an und legt so die Charakteristik der Stadt fest: Die Häuser wurden treppenartig rund um den Hafen errichtet. Hier, am Porto Antico, befindet sich auch der einzigartige Hafenkran "Bigo". Genuas
Hafen zählt zu den wichtigsten Fährhäfen Italiens. Besichtigen Sie während der
Stadtführung u.a. die moderne Piazza De Ferrari, ein beliebter Treffpunkt von
Jung und Alt, die Renaissance-Basilika Santa Maria Assunta, den prächtigen
Palazzo Ducale oder die Altstadt mit verwinkelten Gassen und einer alten
Wehranlage. Das Wahrzeichen der Stadt, der Leuchtturm "La Lanterna"
ist mit 77 Metern Höhe von fast allen Punkten der Stadt aus sichtbar.

5. Tag: Erfüllt von vielen neuen Eindrücken, verlassen wir Riviera di Levante und fahren über Genua – Mailand – Chiasso – Gotthard – Luzern - Basel zurück nach Kenzingen.

689.-€

EZZ: 76.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 4x Übernachtung im guten 3-Sterne-Hotel in Chiavari, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, SAT-TV, Safe, kostenfreiem WLAN und Föhn, 4x Frühstücksbuffet und 4x 4-Gang-Abendessen mit Salatbuffet, Begrüßungsgetränk, 2x Ganztagsführung, 1x Bootsfahrt SantaMargarita Ligure nach Portofino, 1x Bahnfahrt Vernazza – Monterosso, 1x

3-stündige Stadtführung Genua.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Tradition ist Trumpf! Fahrt ins Blaue

(4 Tage) 01.10. - 04.10.2020

Wir laden Sie ein mit Partner, Gefährtin, Gefährten, Freund,
Freundin oder auch allein.

Wir sehen andere Landschaften, lernen andere Menschen und eine andere Kulturen kennen, dabei steht der Frohsinn und die gute Laune an erster
Stelle.

Ein überraschendes Ziel wartet auf uns, es gibt alltägliches und
ungewöhnliches zu erleben, natürlich ist Spaß, gute Laune und eine tolle
Stimmung angesagt. Unter diesem Motto sind Sie 4 Tage mit uns unterwegs. Der
Alltag bleibt Zuhause.

Modalitäten: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, RRV ist im Reisepreis nicht enthalten, Programmablauf und Zielort während der Reise. Eintritte und andere Leistungen nicht im Preis enthalten. Gültige Reisepapiere, Taxiabholung. Anmeldeschluss 19.08.2020. Eine Reise für Jedermann geeignet.

689.-€

EZZ: 76.- €

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, RRV ist im Reisepreis nicht enthalten, Programmablauf und Zielort während der Reise. Eintritte und andere Leistungen nicht im Preis enthalten. Gültige Reisepapiere, Taxiabholung. Anmeldeschluss 19.08.2020. Eine Reise für Jedermann geeignet.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Mandarinenpflücken im kroatischen Kalifornien

(6 Tage) 18.10. - 23.10.2020

Kroatien zeigt sich um diese Jahreszeit von seiner schönsten
Seite. Verbringen Sie mit uns einige erholsame Tage mit einem interessanten Programm. Den Wunsch vieler Reisegäste wollen wir gerne erfüllen – pflücken Sie Ihre eigenen Madarinen frisch vom Baum. Das Preis-/Leistungsverhältnis dieser Reise ist hervorragend.

1. Tag: Frühmorgens starten wir in Kenzingen und fahren über Basel – Luzern – Gotthard – Mailand – Venedig – Triest in den Raum Opatija, wo wir zur Zwischenübernachtung erwartet werden.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir immer weiter südlich entlang der kroatischen Küste. Genießen Sie die vielfältige Landschaft bis nach Split. In Split werden wir bei einer Führung die Stadt näher kennenlernen, anschl. geht es weiter zu unserem Hotel an der Makarska-Riviera, wo Sie drei Mal übernachten werden.

3. Tag: Morgens begrüßt Sie Ihr Reiseleiter zum Ausflug in das Neretva Delta. Hier werden schon seit Jahrhunderten Zitrusfrüchte – vor allem Mandarinen – angebaut. Genießen Sie den Duft über den Mandarinenplantagen und erfahren Sie in einer der zahlreichen Plantagen mehr über das saftige Objekt. Pflücken Sie Ihre eigenen Mandarinen, die Sie mit nach Hause  nehmen dürfen. Im Anschluss können Sie sich bei einem Picknick in der Obstanlage stärken.

4. Tag: Die dalmatische Küste zählt mit ihrem Labyrinth aus hunderten vorgelagerter Inseln zu einem der schönsten Küstenstreifen Europas. Strände, azurblaues Meerwasser, Olivenhaine und Kiefernwälder, sehenswerte Ortschaften mit Kultur und Flair sowie das unter Naturschutz stehende Biokovo-Gebirge im Hinterland lohnt es zu entdecken. Am Nachmittag fahren wir zum „Haus des dalmatischen Schinkens“, um die Köstlichkeiten des Hofes zu probieren, anschl. Rückfahrt in unser Hotel.

5. Tag: Heute verlassen wir wieder das Kalifornische Kroatien und fahren über Sibenik – Split und Zadar zur Zwischenübernachtung im Raum Opatija.

6. Tag: Jetzt heißt es endgültig Abschied nehmen von dieser herrlichen Küstenlandschaft. Wir fahren über die Autobahn Triest – Mailand – Gotthard – Luzern – Basel zurück nach Kenzingen. Rückankunft ca. 22:00 Uhr.

669.-€

EZZ: 69.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 2x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel an der Opatija-Riviera, 3x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel mit Halbpension an der Kakarska-Riviera, alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC, 2x ganztägige Reiseleitung, Ausflug Mandarinenernte und Ausflug Dalmatien, Schifffahrt im Neretva Delta, Begrüßungsgetränk auf der Plantage, 1x Picknick auf der Mandarinenplantage, 1 Beutel Mandarinen, Ortstaxe für den gesamten Aufenthalt.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Abschlussreise zur Insel Sylt und Minikreuzfahrt nach Oslo

(5 Tage) 18.10. - 22.10.2020

Wir laden Sie ein: Lassen Sie sich dieses unvergessliche Erlebnis
nicht entgehen. Fahren Sie mit in den „hohen Norden“, verbringen Sie mit uns
ein paar erholsame Tage an der Nord- und Ostsee. Genießen Sie die herrliche
Meeresbrise an Nord- und Ostsee.

1. Tag: Anreise auf der Autobahn Karlsruhe - Frankfurt - Bad Hersfeld - Kassel - Hannover -Hamburg nach Kropp. Begrüßungsgetränk und Abendessen im Wikinger Hof in Kropp.

2. Tag: Sylt, die Insel der Schönen und Reichen, erwartet Sie heute. Sie nehmen den Autoreisezug von Niebüll aus über den Hindenburgdamm nach Westerland. Vierzig Kilometer Sandstrand, unberührte Dünenlandschaften und friesische Gastfreundschaft empfangen Sie. Während einer Inselrundfahrt entdecken Sie die schönsten Seiten von Sylt. Genießen Sie die herrliche Meeresluft und die fast menschenleere Insel um diese Jahreszeit. Am Spätnachmittag Rückfahrt mit der Fähre zur Insel Romö in Dänemark und Weiterfahrt mit dem Bus in unser Hotel. Am Abend Unterhaltung mit dem Shanty-Chor im Hotel.

3. Tag: Den Morgen starten wir mit der Ostfjordschlei-Erlebnistour. Während unserer Busrundreise lernen wir die Wikingerstadt Schleswig, die kleinste Stadt
Deutschlands (Arnis), kennen, bevor wir am Mittag Kiel erreichen. Um 14:00 Uhr
heißt es dort „Leinen los“ zu unserer Überfahrt mit der „Color Line“ nach Oslo.
Nachdem wir unsere komfortablen Kabinen bezogen haben, genießen wir das
vielfältige Bordleben und lassen uns mit einem skandinavischen Büffet der
besonderen Art kulinarisch verwöhnen, bevor wir den Abend in der Show- Lounge
ausklingen lassen.

4. Tag: Während unseres Frühstücksbuffets am Morgen erleben wir eine beeindruckende Einfahrt durch den Oslofjord. Nach unserer Ankunft um ca. 10:00 Uhr werden wir auf einer 3-stündigen Stadtrundfahrt die Highlights von Oslo kennenlernen. Nach einem erlebnisreichen Tag heißt es "Leinen los" an Bord der Color -Line mit einem letzten Blick auf Oslo. Abendbüffet und Abendprogramm an Bord der Color- Line.

5. Tag: Bei unserem heutigen Frühstücksbuffet erleben wir die Einfahrt durch die Kieler Förde und erreichen um 10:00 Uhr den Hafen von Kiel. Nun heißt es Abschied nehmen. Wir verlassen den hohen Norden und fahren zurück nach Baden. Diese Abschlussreise wird Ihnen noch lange in sehr guter Erinnerung bleiben.

859.-€

EZZ und Einzelkabine: 99.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, 2x Übernachtung im sehr guten 3-Sterne-Hotel Wikingerhof in Kropp, alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV, 2x Frühstücksbuffet, 1x 3-Gang-Abendessen, 1x Wikingerbuffet, Begrüßungsgetränk, 1x Reiseleitung bei den Ausflügen nach Sylt und Ostfjordschlei, 1x Autoreisezug nach Sylt und Fähre zurück, 2x Übernachtung und Frühstücksbuffet in komfortablen 2-Bett-Außenkabinen mit Dusche und WC, 2x grandioses skandinavisches Abendbuffet, Showunterhaltung an Bord, 3-stündige Stadtrundfahrt in Oslo mit Führung, Abschlussgeschenk.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Adventskur Marienbad Erhohlung vom Feinsten

(8 Tage) 30.11. - 07.12.2020

Die vorweihnachtliche Stimmung im Bäderdreieck und das Ambiente
vergangener Tage schaffen das Flair für Erhohlung und Entspannung.

Sie wohnen im 4* Superior Hotel Grand Pacific (www.marianskelazne.hotely.cz) zentral an der Kurpromenade mit schönem Blick auf die Kolonade und das Kurzentrum. Alle Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet und ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, Sat-TV, Telefon und Safe. Im Hotel gibt es 2 Restaurants, ein Cafe, eine Lobby Bar, einen Friseur und einen Kosmetiksalon. Die gehobenen Kur-Anwendungen finden alle im Hotel statt. Darüber hinaus steht ein Aqua-Center mit Schwimmbecken, Whirlpool und ein Fitness-Center zur Verfügung. Im Preis enthalten sind 7 Übernachtungen mit
Vollpension (leichtes Mittagessen) und mindestens 12 Kurabwendungen nach
ärztlicher Vorgabe. (Abrechnung durch Krankenkasse möglich). Unsere
deutschsprachige Reiseleitung vor Ort unternimmt mit Ihnen einen Stadtrundgang und erklärt Ihnen die Hintergründe der Marienbader Trinkkuren. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, Ausflüge nach Karlsbad – Prag – Eger – Kloster Tepla oder Fransensbad vor Ort zu buchen.


Modalitäten: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, große Nachfrage, frühe Anmeldung, nur begrenzte Zimmeranzahl, Anmeldeschluss 20.09.2020 Keine RRV im Preis enthalten.


Reiseleitung/Chauffeur während der Reise: Wolfgang Ruf

819.-€

EZZ: 120.- €

Fahrt im Luxus Reisebus nach Marienbad und zurück, 7 x Übernachtung im Komfortzimmer mit Frühstücksbuffet, leichtes Mittagessen und Abendbuffet im 4-Sterne-Superior Grand-Pacifik, ärztliche Untersuchung, 12 x gehobene Kuranwendungen nach ärztlicher Vorgabe, Bademantel im Hotel, Imbiss mit Kaffee auf der Hinfahrt, 1-2 mal musikalische Unterhaltung, geführter Rundgang in Marienbad, 1 Ausflug mit Führung zu einem Adventsmarkt, Kurtaxe,

Taxizubringerdienst (siehe Programm).

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Besinnliche Weihnachten an der Altmühl

(5 Tage) 23.12. - 27.12.2020

Die wunderschöne Landschaft rund um den Altmühl See und das schöne
alte Städtchen Gunzenhausen bieten ein vertrautes Ambiente für ein besinnliches Weihnachtsfest.

1. Tag: Nach dem Einchecken werden wir mit einem Begrüßungstrunk und musikalischer Umrahmung eines Posaunenchors im Hotel empfangen.

2. Tag: Wir wollen die letzten Stunden des Nürnberger Christkindlesmarktes mit Ihnen erleben. Im Hotel werden wir dann mit Lebkuchen und Christstollen auf das
bevorstehende Heiligabend Fest vorbereitet. Mit Weihnachtsgeschichten und
Lieder und kleinen Geschenken werden wir uns auf das Christkind einstimmen,
auch ist ein Messe Besuch möglich. Ein Weihnachts-Buffet und anschließendes
Zusammensitzen wird den Abend abrunden.

3. Tag: Lernen Sie das schöne 4*Park Hotel (www.aktiv-parkhotel.de) und das noch weihnachtlich geschmückte Gunzenhausen bei einem Spaziergang kennen, ebenso steht jedem natürlich die Wellnessoase „Club Vital“ zur Verfügung.

4. Tag: Wir werden eine kleine Rundfahrt mit Führung in dieser herrlichen Umgebung unternehmen.

5. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück werden wir Gunzenhausen Richtung Heimat verlassen, mit den Gedanken, ein schönes Weihnachtsfest erlebt zu haben.


Modalitäten: Mindest Teilnehmerzahl: 20 Personen, Ablaufänderungen sind vorbehalten, Eintritte und zusätzliche Leistungen nicht im Preis enthalten. RRV ist anzuraten,

Anmeldeschluss: 01.11.2020


Reiseleitung/Chauffeur während der Reise: Wolfgang Ruf


599.-€

EZZ: 84.- €

Fahrt im bequemen Reisebus, Fahrt zum Christkindlesmarkt mit Führung, kleine Rundfahrt mit Führung, 4* Park Hotel Altmühltal, 3 x Übernachtung im Komfortzimmer mit Vitalfrühstück, 3 x Verwöhn-Wahl Menue mit Salat Buffet, 1 x Weihnachts-Buffet, Kaffee/Glühweintafel mit Lebkuchen und Christstollen. Kaffee/Imbiss auf der Hinfahrt, Kurtaxe und

Taxiabholung.

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Zum Jahreswechsel 20/21 ins kulinarische Taubertal

(4 Tage) 30.12.2020 - 02.01.2021

Das Tauber Tal ist eine Landschaft für jede Jahreszeit. Orte wie
Wertheim, Tauberbischofsheim, Bad Mergentheim und Rothenburg säumen den Weg.

1. Tag: Die Reise führ vorbei an Heilbronn, bei Distelhausen wechseln wir ins Taubertal nach Tauberbischofsheim. Im Schalander der Brauerei Distelhäuser sind wir zu Bier und Essen eingeladen. Dann wollen wir weiter, unser Ziel, jetzt das Hotel Edelfinger Hof (www.edelfingerhof.de) in Bad Mergentheim. Nach dem Einchecken sind wir zum Begrüßungsdrink und zum Abend Menue eingeladen.

2. Tag: Am Vormittag ist in Bad Mergentheim ein kleiner Stadtrundgang vorgesehen, anschließend Bummeln und Freizeit. Am Nachmittag ist Zeit zum Ausruhen, dann wird der Silvesterabend eingeläutet. Ein Gala-Buffet, musikalische Unterhaltung (Life-Musik) und Tanz mit freien Getränken bis zum Ende des alten Jahres und zum Anfang des neuen Jahres.

3. Tag: Das neue Jahr beginnt mit einem Katerfrühstück dann besteht die Möglichkeit, das Neujahrskonzert in der Wandelhalle zu besuchen (fak.) oder die Altstadt von Bad Mergentheim zum Mittagessen zu nutzen. Als Attraktion findet gegen 16.00 Uhr auf dem Markplatz das traditionelle Neujahrsschiessen statt, daß weithin bekannt ist.

4. Tag: Nach einem guten und ausgiebigen Frühstück verlassen wir unser Hotel in Richtung Heimat, das Jahr 2021 hat sehr gut begonnen.


Modalitäten: Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, Anmeldeschluss 07.11.2020. Wegen der großen Nachfrage und der begrenzten Zimmeranzahl ist eine frühe Anmeldung unbedingt zu empfehlen. Eine Reiseversicherung ist anzuraten. Ablaufänderungen vorbehalten.


Reiseleitung/Chauffeur während der Reise: Wolfgang Ruf



529.-€

EZZ: 60.- €

Fahrt im modernen Reisebus, 3 x 4* Hotel Edelfinger Hof Ü/HP – Begrüßungsdrink, Silvesterfeier mit Gala Buffet inkl. Getränke bis 24.00 Uhr (außer Champagner/Schnaps), Live Musik und Tanz, Bierprobe mit Essen, Neujahrsschiessen fak., Nutzung der Sauna, Neujahrskonzert fak., 2tes Frühstück Hinreise, Kurtaxe

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern