Frühlingsreise an den malerischen Gardasee

04.05. - 09.05.2024 (6 Tage)

825.-€

EZZ: 90.-€

RRV: 45.-€

„Lieblicher Vorbote des Mittelmeers“ wird er auch genannt, Goethe nannte ihn auf seiner italienischen Reise ein „köstliches Schauspiel“, und bis heute hat er nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Lassen auch Sie sich verzaubern vom mediterranen Flair dieser abwechslungsreichen Region!

 

1. Tag: Anreise Höllental – Donaueschingen – entlang des Bodensees – Bregenz – Arlberg – Landeck – Reschenpass – Meran – Bozen nach Brenzone sul Garda. Begrüßungsdrink, Abendessen und Übernachtung im Hotel Eden. Das Hotel liegt inmitten eines großen Olivenhains etwa 50 Meter vom See und Privatstrand entfernt in herrlicher Panoramalage mit Blick über beinahe den gesamten See.

 

2. Tag: Heute entdecken Sie den südlichen Gardasee. Zuerst fahren Sie nach Bardolino. Das kleine Städtchen ist der wohl berühmteste Ort am Gardasee. Die offen gebaute Altstadt mit ihren breiten Gassen und der langen Uferpromenade laden zum Bummeln ein. Sie werden also die Geschichte und die Kultur dieses Ortes entdecken. Die meisten Häuser, die von Fischern gebaut wurden, sind sehr charakteristisch. Hier erwartet Sie die Besichtigung eines Weinkellers mit Weinprobe und kleinem Imbiss. Danach fahren Sie weiter nach Sirmione. Bummeln Sie durch die Altstadt, welche durch enge Gassen und ruhige Plätze geprägt ist, vorbei an Boutiquen, Cafés und Restaurants. Nach dem Aufenthalt fahren Sie zu einer Kaffeerösterei mit Besichtig: und Verkostung eines typischen Espresso, bevor es zurück in unser Hotel geht.    

3. Tag: Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Malcesine und Limone. Sie fahren zunächst mit dem Bus nach Malcesine, das gerne als die “Perle des Gardasees” bezeichnet wird. Geprägt ist das Bild durch den historischen Ortskern mit seinen vielen Gassen und der von weither sichtbaren Burg. Danach fahren Sie mit dem Boot nach Limone. Das ursprüngliche Fischerdorf ist heute ein Touristenort mit vielen modernen Hotels und Ferienwohnungen. Nach der Stadtbesichtigung werden Sie eine “Limonaia” bewundern: Hier sind Sie zu einer leckeren Verkostung eingeladen (Limoncello, Zitronencreme, Crostini mit Zitrusfrüchte-Marmelade), bevor es mit dem Boot nach Malcesine zurück geht.


4. Tag: Heute unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleiterin eine Ganztagesfahrt in die wunderschönen Brenta Dolomiten. Lassen Sie sich von der herrlichen Bergwelt der Dolomiten verzaubern. Am späten Nachmittag Rückkehr in unser Hotel. 

5. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Tenno. Sie besichtigen zuerst eine der natürlichen Attraktionen: Die Varone Wasserfälle. Diese Wasserfälle werden unterirdisch aus dem Tennosee gespeist und stürzen durch eine Felsenschlucht 98 Meter in die Tiefe. Jedes Jahr bohren sie sich weitere 4 mm in die Grotte hinein. Danach erwartet Sie eine Verkostung der typischen Produkte des Tals (Balsamicoessig, Öl, Käse und Wein) bei der „Acetaia del Balsamico Trentino“ in Cologna di Tenno. Ein kleiner Aufenthalt am Tenno-See schließt sich an. Er ist der sauberste Süßwassersee Italiens und wahrlich eine Perle inmitten der Trentiner Landschaft mit seiner wunderbaren himmelblau-türkisen Farbnuance. Danach fahren Sie weiter zu einer Imkerei mit Besichtigung und Kostprobe des leckeren Honigs. Weiter geht es zu einer Käserei mit Besichtigung und Käseverkostung. Ein kurzer Aufenthalt in Arco, einem Luftkurort der Region, rundet den heutigen Tag ab.

 

6. Tag: Mit vielen neuen Eindrücken von der herrlichen Reise fahren Sie über Brescia – Bergamo – Mailand – Chiasso – Gotthard – Luzern - Basel zurück nach Kenzingen.

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im bequemen Reisebus

  • 5x Übernachtung mit erw. Frühstücksbuffet im komfortablen 3-Sterne-Hotel

  • alle Zimmer mit Bad/DU u. WC, Wi-Fi gegen Gebühr, Haartrockner, Safe, Schreibtisch

  • 1x Begrüßungsgetränk

  • 5x Abendessen als 3-Gang-Menü

  • 4x ganztägige Reiseleitung

  • Weinverkostung mit kleinem Imbiss

  • Besichtigung einer Kaffeerösterei und

  • Verkostung eines typischen Espresso

  • Privatbootfahrt: Malcesine – Limone – Malcesine

  • Eintritt Limonaia und Verkostung

  • Eintritt Varone Wasserfälle

  • Verkostung der typischen Produkte des Tals: Balsamico, Öl, Käse und Wein

  • Besichtigung einer Imkerei und Kostprobe

  • Besichtigung einer Käserei mit Verkostung

Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.