Mecklenburgische Seenplatte | Usedom & Rügen  

14.07. - 19.07.2024 (6 Tage)

899.-€

EZZ: 95.-€

RRV: 45.-€ 

Diese Reise führt Sie in den Norden der Republik: Von der reizvollen Mecklenburgischen Seenplatte geht es an die Ostseeküste mit ihren Kaiserbädern, Sandstränden, Kreidefelsen, langen Alleen und wunderschönen Städten, die von Backsteingotik geprägt sind.

 

1. Tag: Früh morgens starten wir von Kenzingen über Karlsruhe – Heilbronn – Würzburg – Bamberg – Hof – Leipzig – Potsdam – Neuruppin nach Stavenhagen. Hotelbezug und Abendessen.

 

2. Tag: In eine traumhafte Landschaft führt unsere Reise durch die Mecklenburgische Seenplatte, das Land der tausend Gewässer. Unsere Aufmerksamkeit gilt dem Müritz See, dem größten See des Landes. Es grüßt das Städtchen Röben mit  dem bunten Hafen am kleinen Meer. Die geschützte Lage mit Fachwerkhäuschen vermittelt das Gefühl von Geborgenheit. Die Scheune Bollewick, die größte Feldsteinscheune Deutschlands, beherbergt Werkstätten des traditionellen Handwerks und lädt zum Bummeln, Probieren und Einkaufen ein. danach geht es mit dem Schiff durch unberührte Natur mit reichhaltiger Flora und Fauna. Im Anschluss entführt Sie die Tschu-Tschu-Bahn auf eine Stadtrundfahrt durch die Gässchen von Waren.

 

3. Tag: Usedom – ein kaiserlicher Ausflug. Auf der Insel Usedom weilte so manche royale und illustre Persönlichkeit zur Sommerfrische. Sandstrände soweit das Auge reicht und eine Dünenlandschaft, die ihresgleichen sucht, das sind die Markenzeichen von Usedom. Sonnenverwöhnt liegen hier die Kaiserbäder wie an einer Perlenschnur aufgefädelt. Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf bieten eine beachtliche Vielfalt an herrlichen Villen. Flanieren Sie auf den berühmten Seebrücken, gönnen Sie sich eine Auszeit und lauschen Sie der Brandung des Meeres. In Rankwitz wird in der Fischräucherei eingekehrt. Nach Tradition mit Buchen- und Erlenholz geräuchert, steht eine Verkostung für Sie bereit.

 

4. Tag: Die Insel Rügen. Heute erleben Sie eine der Hauptattraktionen der Insel und Sie unternehmen eine Reise in die Vergangenheit. Fahren Sie mit der dampfbetriebenen Schmalspurbahn, liebevoll Rasender Roland genannt, durch die einzigartige Natur Rügens von Putbus nach Binz. Wer kennt sie nicht, die weltberühmten Kreidefelsen, die sich 15 km lang auf der Halbinsel Jasmund erstrecken und deren Felsen bis zu 120 m emporragen. Geschichte zum Anfassen erleben Sie am Kap Arkona, dem Leben der Fischer, Seefahrer und Küstenbewohner auf der Spur. Besonders erwähnenswert sind die Jaromarsburg, als Überrest der legendären Tempelburg der Slawen, sowie der weithin sichtbare Leuchtturm.

 

5. Tag: Heute heißt es Abschied nehmen von der herrlichen Landschaft der Mecklenburgische Seenplatte. Wir fahren von Stavenhagen über Waren an der Müritz – Meyenburg – Hagenow – Bleckede nach Lüneburg. Am Nachmittag unternehmen wir eine Führung, um Lüneburg näher kennenzulernen, anschließend Hotelbezug und Abendessen.

 

6. Tag: Rückreise über Hannover – Göttingen – Kassel – Frankfurt – Heidelberg – Karlsruhe nach Kenzingen. Eine sehr eindrucksvolle Reise geht zu Ende. Sie werden diese noch lange in guter Erinnerung behalten.

 

 

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im bequemen Reisebus

  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel Reuterhof in Stavenhagen

  • alle Zimmer mit Dusche und WC, Sitzecke, Sat-TV, Telefon, freie W-LAN-Nutzung

  • 4x Abendessen Buffet

  • freie Nutzung Schwimmbad und Sauna

  • 3x ganztägige Reiseleitung

  • 1-stündige Schifffahrt auf der Müritz

  • Tschu-Tschu-Bahn-Fahrt in Waren

  • Besuch einer Fischräucherei mit Verkostung

  • Fahrt mit dem Rasenden Roland von Putbus nach Binz

  • Fahrt mit der Arkona Bahn zum Kap

  • 1x Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Lüneburg mit Frühstückbuffet und Abendessen

  • 1-stündige Führung in Lüneburg

Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.