„Carmen“ in Verona

und der Charme von Isola del Garda

10.08. - 13.08.2022 (4 Tage)

745.-€

EZZ: 84.-€

In Verona begeistert die bezaubernde Altstadt mit ihren Plätzen und Palästen. Dazu kommt die beeindruckende Arena mit den stimmgewaltigen Aufführungen, dieses Jahr sehen wir die Oper „Carmen“ von Georges Bizet. Ein Ausflug zum Gardasee und die Fahrt mit einem Privatschiff auf die märchenhafte Isola del Garda ergänzt wunderbar das Programm. Unser historisches 4*Sterne Hotel aus dem 16. Jh. liegt ruhig und etwas außerhalb von Verona. Das Restaurant wird Sie mit traditionellen Gerichten aus der italienischen Küche verwöhnen und im kleinen Wellnessbereich mit überdachtem Schwimmbad können Sie herrlich entspannen.

 

1. Tag: Mittwoch, 10.08. Anreise
Wir starten am frühen Morgen in Offenburg und bieten Zusteigemöglichkeiten an der B3 bis Freiburg, in Freiburg, an der Autobahnausfahrt Bad Krozingen („Fallerhof “), am ehemaligen Zoll in Neuenburg

und am Badischen Bahnhof in Basel. Wir fahren über die Schweiz vorbei an den oberitalienischen Seen Richtung Verona zu unserem Hotel, wo uns das Abendessen erwartet.


2. Tag: Donnerstag, 11.08. Stadtführung - Oper „Carmen“ in der Arena
Am Vormittag zeigt uns eine örtliche Stadtführung die Altstadt von Verona mit ihren eindrucksvollen Palästen aus mehreren Epochen. Am frühen Nachmittag fahren wir zurück zu unserem Hotel, um uns für den Höhepunkt unserer Reise, die Opernaufführung Carmen vorzubereiten. Am Abend genießen wir diese herrliche Musik in den antiken Mauern der Arena von Verona.


3. Tag: Freitag, 12.08. Gardasee - Isola del Garda - Saló
Durch das Valpolicella-Gebiet erreichen wir Bardolino. Hier erwartet uns ein Privatschiff zur Überfahrt auf die Isola del Garda, die größte Insel im Gardasee. Schon von weitem sehen wir die elegante Villa im

venezianischen Stil, auf der Terrasse empfängt uns die Familie Borghese mit einem Aperitif. Wir besichtigen das wunderschöne Anwesen mit den herrlichen Gärten, ein Paradies auf Erden. Unser Schiff bringt uns weiter nach Saló. Die authentische Atmosphäre dieser Altstadt wird Sie begeistern.

Eine Wein- und Ölverkostung beschließt unser heutiges Programm.


4. Tag: Samstag, 13.08. Heimreise
Nach dem Frühstück sagen wir Arrivederci, und es geht wieder in unsere Heimat. Wenn möglich, möchten wir über den Pass San Bernadino zurück nach Kenzingen und zu allen Aussteigeorte fahren. Viele schöne Momente und die Melodien der Oper werden uns in Erinnerung bleiben.


(Reiseleitung: Angie Fricker)

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus, Schlafsessel mit Fußstützen, WC, Klimaanlage, Kühlbar, Kaffeeautomat, kostenloses WLAN

  • Alle Ausflugsfahrten, Verköstigungen laut Programm

  • Eintrittskarte für die Opernaufführung in der Arena Kategorie II

  • Schifffahrt auf dem Gardasee

  • Ü/HP im DZ mit Dusche/WC in einem guten Hotel der Mittelklasse

  • Zertifizierte Reiseleitung während der gesamten Reise

  • Sachkundige örtliche Führungen

  • Kopfhörer bei allen Führungen, um Ihnen viel Abstand zuzusichern

  • Insolvenzversicherung (Reisegeldgarantie)

  • Taxizubringerdienst - im angegebenen Bereich - zu den jeweiligen Zusteigeorten

 

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
    DZ: € 29,-/ EZ: € 36,-
    (einschl. Reisekranken- und Gepäckversicherung)

  • Eintrittsgelder

  • Trinkgelder

Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.