La Rioja – Wein- und Kulturreise             

12.05. - 17.05.2024 (8 Tage)

1.570.-€

EZZ: 345.-€

Die Region La Rioja ist berühmt für gute Rotweine und exzellente Küche. Es ist die bedeutendste Weinregion von Spanien mit alten Weingütern in moderner, beeindruckender Architektur. Erleben Sie kleine mittelalterliche Städte und idyllisch gelegene Bergdörfer, den uralten Pilgerpfad Camino de Santiago mit altehrwürdigen Klöstern in einer großartigen Landschaft, vieles davon UNESCO Weltkulturerbe. Und in Bilbao besichtigen wir das weltberühmte Guggenheim-Museum.

 

1.Tag: Sonntag, 12.05. | Anreise bis Clermont-Ferrand

Wir starten in Offenburg und bieten Zusteigemöglichkeiten an der B3 bis Freiburg, in Freiburg, an der Autobahnausfahrt Bad Krozingen (Fallerhof), am ehemaligen Zoll in Neuenburg und am Badischen Bahnhof in Basel. An Genf und Lyon vorbei erreichen wir unser Hotel in Clermont-Ferrand in der Auvergne zur Zwischenübernachtung. Beeindruckend sind hier die Vulkane des Zentralmassivs.

2. Tag: Montag, 13.05. | Bilbao

An Bordeaux vorbei erreichen wir die spanische Grenze und die Hafenstadt Bilbao mit dem berühmten Guggenheim-Museum für eine Übernachtung.


3. Tag: Dienstag, 14.05. | Guggenheim-Museum - La Rioja - Logroño
Heute steht am Vormittag das weltberühmte Guggenheim-Museum, von Designer Frank O. Gehry konzipiert, auf unserem Programm. Es ist die größte Sehenswürdigkeit der Stadt. Nicht nur die ausgestellte zeitgenössische Kunst, sondern auch das grandiose Bauwerk sind sehenswert. Danach fahren wir weiter nach Logroño, der Hauptstadt der Weinregion La Rioja. Wir beziehen unser Standorthotel, sehr zentral am Rande der hübschen Altstadt und nur wenige Schritte vom Ebro entfernt. Zur Begrüßung haben wir für Sie ein besonderes Abendessen in einem Weinkeller aus dem 15 Jh. reserviert, es werden hervorragende lokale Spezialitäten angeboten.


4. Tag: Mittwoch, 15.05. | Logroño – Weintour im La Rioja
Wir beginnen heute mit einer Stadtführung durch Logroño, entlang wunderschöner Arkaden zu den Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. Vielleicht macht es Ihnen Lust auf einen Spaziergang am Abend? Im Anschluss lernen Sie bei einer Weintour mit unserem Bus das Hauptanbaugebiet der Region La Rioja kennen. Wir kommen vorbei an weltberühmten Weinkellereien mit spektakulären Avantgarde-Gebäuden der Weinarchitektur, u.a. bei der Bodega Ysios und der Bodega Marqués de Riscal (jeweils Außenbesichtigung). Das Vivanco Weinmuseum wird von einer Winzerfamilie privat geführt, und sie vermitteln auf ganz eigene Art viel Wissenswertes über die Weine dieser Region. Seien Sie gespannt auf diese Führung, die natürlich mit einer kleinen Verkostung der Weine endet.

5. Tag: Donnerstag, 16.05. | Klöster auf dem Jakobsweg   
An diesem Tag begeben wir uns auf die Spuren des Jakobsweges. Sie sehen die bedeutendsten Klöster der Region und hören spektakuläre Geschichten aus der Vergangenheit. Viele dieser Orte sind UNESCO-Welterbe und seit Jahrhunderten wichtige Stationen der Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela. Genießen Sie mittags ein Klosteressen mit herrlichem Blick über die grüne Landschaft.

 

6. Tag: Freitag, 17.05. | Santo Domingo de la Calzada – Haro

Unser erstes Ziel ist heute Santo Domingo de la Calzada am Jakobsweg. Sie erfahren hier die spannende Geschichte rund um das berühmte Hühnerwunder. Noch heute lebt ein Hühnerpaar in der Kathedrale. Weiter geht unsere Fahrt in die Weinhauptstadt des Rioja Alta, nach Haro. Das kleine Städtchen erlebt jedes Jahr mit der Weinschlacht eines der berühmtesten Feste in Spanien. In herrlicher Lage der Bodega der Hacienda de Lopez de Haro genießen Sie bei einer Weinprobe nochmals die wunderbaren Rioja-Weine mit einem Imbiss.

 

7. Tag: Samstag, 18.05. | Rückfahrt bis Clermont-Ferrand

Wir verabschieden uns von dieser vielfältigen und interessanten Region. An Pamplona vorbei erreichen wir wieder Frankreich und unser Hotel in Clermont-Ferrand zur Zwischenübernachtung. Hier können Sie bei einem Glas Wein nochmals die vielen Eindrücke dieser Reise Revue passieren lassen.

 

8. Tag: Sonntag, 19.05. | Heimreise

Heute geht es nach Hause, hoffentlich mit vielen Erinnerungen an wunderbare Orte, malerische Landschaften und kulinarische Köstlichkeiten.

 

 

(Reiseleitung: Angie Fricker)

 

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus mit Schlafsesseln und Fußstützen, WC, Klimaanlage, Kühlbar

  • 1 Übernachtung im DZ (D/WC) und HP in einem 4* Hotel im Raum Clermont-Ferrand

  •  1 Übernachtung im DZ (D/WC) und HP in einem 4* Hotel in Bilbao

  • 4 Übernachtungen im DZ (D/WC) und HP in einem 3* Hotel in Logroño

  • 1 Übernachtung im DZ (D/WC) und HP in einem 4* Hotel im Raum Clermont-Ferrand

  • Alle Ausflugsfahrten mit unserem Bus und Eintritte lt. Programm

  • Qualifizierte Reiseleitung während der gesamten Reise und sachkundige örtliche Führungen

  • Bettensteuer

  • Insolvenzversicherung (Reisegeldgarantie)

  • Taxizubringerdienst – im angegebenen Bereich – zu den jeweiligen Zusteigeorten

Zusatzleistungen:

  • Audioguide-System
  • 3-Gang-Abendessen in Logroño (im Rahmen der HP)
  • Mittagessen in einem Kloster
  • Weinverkostungen

 

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Reiserücktrittskostenversicherung DZ: € 67,-/ EZ: € 85,-
    (einschl. Reisekranken- u. Gepäckversicherung)
  • Eintrittsgelder, sofern nicht im Programm erwähnt
  • Trinkgelder
Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.