Lago Maggiore

Fahrt in den Frühling

08.04. - 12.04.2024 (5 Tage)

1.195.-€

EZZ: 180.-€

Schneebedeckte Berge rund um den See bei gleichzeitigem südländischem Flair - wo sonst könnten Kontraste größer und reizvoller sein als an den oberitalienischen Seen? Wir laden Sie dazu ein, dies rund um den Lago Maggiore zu erleben!

 

1.Tag: Montag, 08.04. | Anreise

Wir starten am frühen Morgen in Offenburg und bieten Zusteigemöglichkeiten an der B3 bis Freiburg, in Freiburg, an der Autobahnausfahrt Bad Krozingen („Fallerhof“), am ehemaligen Zoll in Neuenburg und am Badischen Bahnhof in Basel. Vor dem Erreichen des Gotthardpasses besuchen wir in Erstfeld das Infozentrum über den Bau des Tunnels. Nach Ankunft in dem mit vier Sternen ausgezeichneten Grand-Hotel „Bristol“ in Stresa können wir an der Strandpromenade schon das erste Gelato genießen.

2. Tag: Dienstag, 09.04. | Villa Taranto – Ortasee - Verkostung

Herrschaftliche Villen, umgeben von Gärten mit südländischer Botanik – die oberitalienischen Seen sind umsäumt davon! Wir durchstreifen den Garten der Villa Taranto in Verbania und genießen schon früh in der Saison eine herrliche Blütenpracht. Am Nachmittag führt uns der Weg an den Ortasee. Dort unternehmen wir eine Bootsfahrt zu einem örtlichen Winzer und genießen die dortige Weinverkostung.


3. Tag: Mittwoch, 10.04. | Domodossola – Fahrt mit der Centovallibahn – Verkostung – Locarno
In Domodossola steigen wir in die berühmte Centovallibahn ein, die uns auf den Höhenrücken zwischen der Stadt und dem Lago Maggiore bringt. Oben angekommen, besichtigen wir in Vigezzo das Schornsteinfegermuseum, und wir sind dort zu einer Zwischenmahlzeit eingeladen. Weiter geht es mit der Bahn nach Locarno, wo uns unsere Reiseleitung durch die mondäne Stadt führen wird.


4. Tag: Donnerstag, 11.04. | Stresa – Borromäische Inseln 
Am Morgen nehmen wir uns die Zeit dafür, an der Uferpromenade zu flanieren, das Panorama zu genießen und vielleicht im Ort Souvenirs einzukaufen. Am Nachmittag besuchen wir die Borromäischen Inseln mit ihrer einzigartigen Pflanzenwelt.

5. Tag: Freitag, 12.04. | Rückreise
Ciao, bella Italia! Beeindruckt vom Frühling am Lago Maggiore treten wir mit allerlei Souvenirs im Gepäck die Heimfahrt an.


(Reiseleitung: Reinhard Spothelfer)

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus mit Schlafsesseln mit Fußstützen, WC, Klimaanlage, Kühlbar

  • Alle Rundfahrten und Ausflugsfahrten mit unserem Bus

  • Übernachtung im DZ (D/WC) und HP im ****Grand-Hotel „Bristol“ in Stresa

  • Qualifizierte Reiseleitung während der gesamten Reise

  • Sachkundige örtliche Führungen

  • Insolvenzversicherung (Reisegeldgarantie)

  • Taxizubringerdienst – im angegebenen Bereich – zu den jeweiligen Zusteigeorten

Zusatzleistungen:

  • Audioguide-System
  • Führung durch das Infozentrum am Gotthardbasistunnel
  • Besichtigung der Villa Taranto in Verbania
  • Fahrt zum Ortasee
  • Bootsfahrt auf dem Ortasee
  • Weinverkostung
  • Fahrt mit der Centovallibahn
  • Führung durch das Schornsteinfegermuseum in Vigezzo mit Zwischenmahlzeit
  • Stadtführung in Locarno
  • Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln
  • Führung durch den Borromäopalast
  • Abendessen in einem Fischrestaurant

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Reiserücktrittskostenversicherung DZ: € 53,-/ EZ: € 59,-
    (einschl. Reisekranken- u. Gepäckversicherung)
  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.