Nordpolen und die baltischen Staaten

18.08. - 28.08.2022 (11 Tage)

1.895.-€

EZZ: 249.-€

Zu Recht sind die baltischen Staaten seit einigen Jahren ein beliebtes Reiseziel. Mit ihrer jeweils eigenen Sprache, Kultur und Geschichte bieten diese Staaten zahlreiche Facetten, die zu einer Rundreise einladen. Die drei Länder an der Ostseeküste haben viel zu bieten: Die quirligen Hauptstädte Tallinn (Reval), Riga und Vilnius mit ihren liebevoll restaurierten Altstädten, die wir alle besichtigen werden, alte Schlösser, Burgen und Gutshöfe, barocke Kirchen und mittelalterliche Provinzstädtchen. Eine unberührte Natur mit endlosen Wäldern, weißen Sandstränden und mächtigen Dünen bildet eine vielfältige Landschaft.

 

1.Tag: Donnerstag, 18.08. Anreise nach Berlin
Am frühen Morgen starten wir in Freiburg und bieten Zusteigemöglichkeiten an der B3 bis Offenburg, an der Raststätte Baden-Baden und am Bahnhof in Rastatt. Auf der Autobahn Karlsruhe – Nürnberg – Leipzig – Dessau steuern wir unser Hotel im Raum Berlin an.


2. Tag: Freitag, 19.08. Poznań (Posen) - Torun (Thorn)
Nach dem Frühstück führt uns unsere Reise über Frankfurt an der Oder zur deutsch-polnischen Grenze und weiter nach Poznań. Bei einer intensiven Stadtführung lernen wir u.a. die historischen Bauten des Rathausplatzes und die restaurierte Altstadt kennen. Danach fahren wir weiter zu unserem Hotel nach Torun an der Weichsel.


3. Tag: Samstag, 20.08. Torun – Masuren – Olsztyn (Allenstein)
Nach dem Frühstück werden wir bei einer informativen Führung die gotische Altstadt von Torun kennenlernen. Danach geht die Reise weiter Richtung Osten nach Olsztyn, dem wirtschaftlichen Zentrum der Regionen Ermland und Masuren.


4. Tag: Sonntag, 21.08. Olsztyn – Trakai - Vilnius
Wir setzen unsere Reise fort durch die Masurische Seenplatte, die für ihre anmutige Landschaft mit kristallklaren Seen und tiefen Wäldern berühmt ist. Wir gelangen über Augustow an die polnisch-litauische Grenze. Danach stoppen wir an der restaurierten Wasserburg der Ordensritter Trakai, bevor wir am Abend das Hotel in Vilnius erreichen.


5. Tag: Montag, 22.08. Vilnius –Klaipeda
Am Morgen besichtigen wir Vilnius, die Kulturhauptstadt des Jahres 2009. Die Hauptstadt Litauens überrascht durch die Fülle und Vielfalt ihrer Sehenswürdigkeiten. Der Dom und der Gediminas-Turm sind die Wahrzeichen der Stadt. Dann fahren wir nach Klaipeda, dem früheren Memel. Das schachbrettartig angelegte Straßensystem ist noch heute erkennbar.


6. Tag: Dienstag, 23.08. Kurische Nehrung - Riga
Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug auf die Kurische Nehrung. Die teils zu Litauen und teils zu Russland gehö- rende Halbinsel verzaubert ihre Besucher mit einer wunderbaren Landschaft. Ein Rundgang durch Nida zum Sommerhaus von Thomas Mann rundet unseren Ausflug ab. Am Nachmittag erreichen wir nach Passieren der litauisch-lettischen Grenze schließlich Riga, die Hauptstadt Lettlands.


7. Tag: Mittwoch, 24.08. Riga
Heute lernen Sie die lettische Hauptstadt, eine der schönsten Städte des Baltikums, kennen - einen Ort mit vielen Gesichtern: Die Europäische Kulturhauptstadt 2014 erinnert den Besucher zum einen an alte deutsche Hansestädte wie ihre Partnerstadt Bremen, zum anderen zeigt sie sich mit ihren imposanten Jugendstilhäusern im Glanz des 19. Jahrhunderts. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.


8. Tag: Donnerstag, 25.08. Tallinn
Danach fahren wir entlang der Ostseeküste, passieren die lettisch-estnische Grenze und gelangen nach Tallinn, in die Hauptstadt Estlands. Alte Festungstürme, die in den Himmel emporsteigenden eleganten Kirchturmspitzen der Altstadt, die Kranarme des Hafens und Glasprismen des modernen Stadtzentrums – das alles prägt die Hafenstadt Tallinn, die Sie auf einer Stadtrundfahrt kennen lernen. Bei der Führung genießen wir vom Domberg aus einen fantastischen Ausblick über die Europäische Kulturhauptstadt 2011 Nachmittag die Fähre zur Überfahrt nach Travemünde. - Abendessen und Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen.


10. Tag: Samstag, 27.08. Fährüberfahrt - Travemünde
Nach einem guten Frühstück genießen wir den Tag auf der Ostsee und können unsere vielfältigen Eindrücke Revue passieren lassen. Am Abend erreichen wir den Hafen in Travemünde und fahren zu unserem Hotel in Lübeck.


11.Tag: Sonntag, 28.08. Heimreise
Nach dem Frühstück kehren wir über die Autobahn Hamburg – Hannover – Kassel – Frankfurt – Karlsruhe wieder zu unseren Einstiegsorten zurück.


(Reiseleitung: Marita Hinck-Langner)

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus, Schlafsessel mit Fußstützen, WC, Klimaanlage, Kühlbar, Kaffeeautomat, kostenloses WLAN

  • Alle Rundfahrten und Ausflugsfahrten mit unserem Bus laut Programm

  • Fährüberfahrt Klaipeda - Travemünde - Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen

  • Übernachtung im DZ (D/WC) und HP in guten Hotels der Mittelklasse

  • Qualifizierte Reiseleitung während der gesamten Reise

  • Sachkundige örtliche Führungen

  • Eintrittsgelder

  • Insolvenzversicherung (Reisegeldgarantie)

  • Taxizubringerdienst - im angegebenen Bereich - zu den jeweiligen Zusteigeorten

 

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
    DZ: € 69,-/ EZ: € 84,-
    (einschl. Reisekranken- und Gepäckversicherung)

  • Buchung von Außen-u. Einzelkabinen nur auf Anfrage

  • Trinkgelder

Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.