Reise ins Bayrische Bäderdreieck

02.03. - 06.03.2022 (5 Tage)

749.-€

EZZ: 39.-€

Südwestlich von Passau liegt das sogenannte „Bayerische Bäderdreieck“. Hier finden wir die staatlich anerkannten Kurorte Bad Birnbach, Bad Füssing und Bad Griesbach. In anmutiger Landschaft, von der Rott durchflossen, sehen wir Kirchen, Klöster und Schlossanlagen. Wegen ihrer einzigartigen Lage an der Vereinigung der Donau mit Inn und Ilz ist Passau berühmt. In dieser Ecke Deutschlands werden wir uns wohlfühlen.

 

1. Tag: Mittwoch, 02.03. Anreise
Am frühen Morgen starten wir am Bahnhof in Offenburg und bieten Zusteigemög- lichkeiten an der B 3 bis Freiburg. Dem Bodensee entlang und über München erreichen wir gegen Abend unser Stand- orthotel „AktiVital Hotel“ in Bad Griesbach.


2. Tag: Donnerstag, 03.03. Ortenburg – Vilshofen – Aldersbach
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Rundfahrt durch das Bäderdreieck und besuchen zunächst das Schloss Ortenburg. Wir erkunden danach die historische Altstadt von Vilshofen und genehmigen uns anschließend eine Bierprobe im Kloster Aldersbach. Mit einem Besuch in Bad Griesbach klingt der Tag aus.

 

3. Tag: Freitag, 04.03. Passau
Heute erwartet uns die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Das barocke Stadtbild schufen nach einem Stadtbrand im 17. Jahrhundert italienische Baumeister. Im Dom St. Stephan erklingt mit fast 18.000 Pfeifen die größte Kirchenorgel der Welt. Hoch über Passau thront die Veste Oberhaus, eine der größten erhaltenen Burganlagen Europas.


4. Tag: Samstag, 05.03. Schärding (Österreich)

Wir fahren heute über die deutsch-österreichische Grenze ins nahegelegene Schärding. Das entzückende Barockstädthen mit den Fassaden barocker Bauten zu erkunden, ist ein Erlebnis. Der Rückweg führt uns über Rotthalmünster und Asbach zu unserem Hotel.

 

5. Tag: Sonntag, 06.03. Heimreise über Altötting
Nach dem Frühstück verabschieden wir uns vom „Bayerischen Bäderdreieck“. In Altötting, dem bedeutendsten Marien- wallfahrtsort Bayerns, legen wir einen Halt ein. Wir begeben uns zum Kapellen- platz, wo die Gnadenkapelle, die Basilika unserer Lieben Frau sowie die Kirche St. Magdalena uns erwarten. Danach geht es über München – Bodenseeraum zu den Einstiegsorten zurück.


(Reiseleitung: Jürgen Munzert)

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus, Schlaf-

    sessel mit Fußstützen, WC, Klima-
    anlage, Kühlbar, Kaffeeautomat,
    kostenloses WLAN

  • Alle Ausflugsfahrten laut Programm

  • Ü/HP im DZ mit Dusche/WC in einem

    guten Hotel der Mittelklasse

  • Qualifizierte Reiseleitung während

    der gesamten Reise

  • Sachkundige örtliche Führungen

  • Insolvenzversicherung (Reisegeld-
    garantie)

  • Taxizubringerdienst - im angege-
    benen Bereich - zu den jeweiligen

    Zusteigeorten

 

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
    € 29,- (einschließlich Reisekranken- und Gepäckversicherung)
  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelde
Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.