Traumhaftes Burgund

28.05. - 02.06.2023 (6 Tage)

1.225.-€

EZZ: 225.-€

Burgund war im Mittelalter das Zentrum der Christenheit, und die Herzöge von Burgund bauten ein mächtiges Reich auf, dessen kulturelles und architektonisches Erbe bis heute sichtbar ist. Entdecken Sie mit uns diese Kulturschätze, herrliche Landschaften mit sanften Hügeln, auf denen weltberühmte Weine wachsen, und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten.

 

1. Tag: Pfingstsonntag, 28.05. | Anreise
Wir starten am frühen Morgen in Offenburg und bieten Zusteigemöglichkeiten an der B3 bis Freiburg, in Freiburg, an der Autobahnausfahrt Bad Krozingen (Fallerhof), am ehemaligen Zoll in Neuenburg und am Badischen Bahnhof in Basel. Vorbei an Neuchâtel und Besançon erreichen wir
unser Hotel in Dijon, wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Abendessen in der Nähe des Hotels.

2. Tag: Pfingstmontag, 29.05. | Dijon – Beaune -Chalon-sur-Saône
Wir beginnen mit einer Stadtführung in Dijon, der Hauptstadt Burgunds,, und natürlich darf auch eine Senfverkostung nicht fehlen. Weiter geht unsere Fahrt nach Beaune, in die Stadt der Burgunderweine. Bei einem Rundgang sehen Sie die von Befestigungsanlagen geschützte Altstadt und das berühmte Hospiz Hôtel de Dieu mit dem bunten Glasdach. Hier werden jährlich die besten Weine versteigert.
Unser Hotel für die nächsten 4 Nächte ist in Chalon-sur-Saône im Herzen der Stadt. -Abendessen im Hotel-

3. Tag: Dienstag, 30.05. | Tournus – Schloss Cormatin
Der Vormittag steht zur freien Verfügung in Tournus. Vielleicht haben Sie Lust, den mittelalterlichen Klosterbezirk und die Abteikirche von St. Philibert zu besichtigen? Nachmittags fahren wir durch eine sanfte Hügellandschaft zum Schloss Cormatin aus dem 17. Jahrhundert. Die Innenräume sind
beeindruckend ausgestattet. Der Garten und die Schlossanlage gehören zu den Hauptattraktionen auf der Südburgundischen Schlösserstraße.

4. Tag: Mittwoch, 31.05. | Chalon-sur-Saône
Nach dem Frühstück erwartet uns eine Stadtführung durch das historische Zentrum von Chalon-sur-Saône. Die wunderschöne Altstadt am Ufer der Saône mit ihren prachtvollen Fachwerkhäusern wird Sie begeistern. Ein Blick in das Fotomuseum ergänzt unsere Stadtrunde. Mit mehr als 30.000 Fotoapparaten und über 2 Millionen Bildern ist es Nicéphore-Nièpce gewidmet, dem Erfinder der Fotografie - er ist hier geboren. Am Nachmittag erwartet Sie eine gemütliche Schifffahrt auf der Saône, und am Abend genießen wir ein Essen in einem Restaurant in Chalon-sur-Saône, anschließend Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Donnerstag, 01.06. | Paray-le-Monial – Cluny
Heute erleben Sie mit diesen Orten wunderbare Höhepunkte der Romanik. Die Herz Jesu Basilika in Paray-le-Monial ist nahezu komplett erhalten. Genießen Sie die Weiterfahrt durch die landschaftlich schöne Weinregion zum Benediktinerkloster Cluny, das vor etwa 1100 Jahren errichtet wurde und im Mittelalter das wichtigste Kloster der Christenheit war. Auf dem Rückweg haben wir eine Weinprobe aus dieser herrlichen Region für Sie reserviert.- Rückfahrt zum Hotel und Abendessen -

6. Tag: Freitag, 02.06. | Au revoir Bourgogne
Entlang der wunderschönen Weinberge der Côte d’Or fahren wir zur berühmten Wallfahrtskapelle Notre-Dame-du-Haut in Ronchamp. Drei berühmte Architekten haben auf dieser jahrhundertealten Pilgerstätte gewirkt. Danach geht es nach Hause, hoffentlich mit vielen Erinnerungen an wunderbare Orte, malerische Landschaften und kulinarische Köstlichkeiten.

(Reiseleitung Angie Fricker)

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus mit Schlafsesseln mit Fußstützen, WC, Klimaanlage, Kühlbar

  • Übernachtung im DZ (D/WC) und HP in 4* Hotels der gehobenen Mittelklasse

  • Alle Ausflugsfahrten mit unserem Bus

  • Eintritte und Verköstigungen lt. Programm

  • Qualifizierte Reiseleitung während der gesamten Reise

  • Sachkundige örtliche Führungen

  • Insolvenzversicherung (Reisegeldgarantie)

  • Taxizubringerdienst – im angegebenen Bereich – zu den jeweiligen Zusteigeorten

Zusatzleistungen:

  • Schifffahrt auf der Saône
  • Audioguide-System, um Ihnen genügend Abstand zu gewährleisten
  • Bettensteuer im Hotel

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
    DZ: € 45,-/ EZ: € 49,- (einschl. Reisekranken- u. Gepäckversicherung)
  • Eintrittsgelder, sofern nicht im Programm enthalten
  • Trinkgelder
Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.