Reise in die Marken

Ursprüngliches Italien

25.09. - 01.10.2022 (7 Tage)

1.065.-€

EZZ: 145.-€

In Mittelitalien, eingebettet zwischen dem Hochgebirge des Apennins und den feinsandigen Stränden der Adria liegt unser Ziel. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Landschaften, Festungen und Paläste, die die Geschichte mächtiger Familien erzählen, mittelalterliche Dörfer, spannende kunstgeschichtliche Zeugnisse der Renaissance und dazu eine wunderbare italienische Küche. Unser hervorragend bewertetes Hotel liegt am Meer, und in nur wenigen Gehminuten erreichen Sie das historische Zentrum von Pesaro.

 

1. Tag: Sonntag, 25.09. Benvenuto Le marche in Italia
Wir starten am frühen Morgen in Offenburg und bieten Zusteigemöglichkeiten an der B3 bis Freiburg, in Freiburg, an der Autobahnausfahrt Bad Krozingen („Fallerhof “), am ehemaligen Zoll in Neuenburg und am Badischen Bahnhof in Basel. Wir fahren weiter über die Schweizer Alpen, an Mailand und Bologna vorbei nach Pesaro. Wie wäre es mit einem Spaziergang auf der Strandpromenade?


2. Tag: Montag, 26.09. Pesaro – San Marino
Heute besichtigen wir den Ort, in dem wir wohnen und in dem der berühmte Komponist Rossini geboren wurde. Die Piazza del Popolo mit dem Palazzo Ducale wird Sie beeindrucken. Am Nachmittag fahren wir in die vermutlich älteste Republik der Welt, nach San Marino, seit 2008 UNESCO-Weltkulturerbe. Eine interessante Stadtführung zeigt uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit fantastischen Ausblicken. Es bleibt freie Zeit für einen Bummel durch die Straßen.

 

3. Tag: Dienstag, 27.09. Urbino
Freuen Sie sich heute auf eine der zauberhaftesten Städte Italiens, kulturhistorisch ein Highlight unserer Reise (UNESCO Weltkulturerbe). Einst Residenzstadt der Herzöge beeindruckt der großartige Palazzo Ducale aus der Frührenaissance, den wir besichtigen werden. Ein harmonisches, geschlossenes Stadtbild in Ocker, zahlreiche steile, teils verwinkelte Gassen und lebhaftes studentisches Treiben innerhalb der Stadtmauern erwarten Sie.


4. Tag: Mittwoch, 28.09. Fano - Mondavio
Heute steht Fano auf unserem Programm, ein wichtiger Fischereihafen an der Adria. Bereits die Römer erkannten die gute Lage. Das Stadttor aus dem Jahr 10 n.Chr. und die bestens erhaltene Stadtmauer

sind sehenswert. Nach der Mittagspause fahren wir weiter nach Mondavio, pittoresk auf einem Hügel liegend. Ein kleiner Spaziergang durch die blumengeschmückten Straßen zur Festung lassen an ein Museumsdorf erinnern.


5. Tag: Donnerstag, 29.09. Gradara - Weinprobe
Das imposante Castello di Gradara mit Zinnen und Türmen grüßt uns bereits aus der Ferne. Der Burgberg bietet einen grandiosen Ausblick über das ganze Tal. Die komplett erhaltene Stadtmauer und die chmalen alten Gassen lassen das Mittelalter wieder aufleben. Es ist genügend Zeit für eine gemütliche Mittagspause, bevor wir einen typischen Weinkeller besuchen und die regionalen Erzeugnisse probieren werden.


6. Tag: Freitag, 30.09. Ancona - Jesi
Die Hauptstadt der Marken ist ein wichtiger Fähr- und Handelshafen im Mittelmeerraum. Eine Stadtführung zeigt uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser quirligen Stadt. Am Nachmittag fahren wir nach Jesi, dem Geburtsort des Hohenstaufer Kaisers Friedrich II. Im Palazzo Pianetti sehen wir zum Abschluss wertvolle Fresken und eine Sammlung von Meisterwerken der Renaissance u.a. von Lorenzo Lotto. Zu- rück in Pesaro erwartet uns ein besonderesAbendessen in einer wunderschön restaurierten Trattoria in der Altstadt. Lassen Sie sich überraschen.


7. Tag: Samstag, 01.10. Ciao Bella Italia - Heimreise
Wir machen uns heute auf den Heimweg und verlassen diese schöne Region. Über Bologna, Mailand und den St. Gotthard erreichen wir unsere Ausgangsorte.


(Reiseleitung: Angie Fricker)

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus, Schlafsessel mit Fußstützen, WC, Klimaanlage, Kühlbar, Kaffeeautomat, kostenloses WLAN

  • Alle Rundfahrten und Ausflugsfahrten mit unserem Bus, Verköstigungen laut Programm

  • Übernachtung im DZ (D/WC) u. HP in einem guten Hotel der Mittelklasse

  • Qualifizierte Reiseleitung während der gesamten Reise

  • Sachkundige örtliche Führungen

  • Kopfhörer bei allen Führungen, um Ihnen viel Abstand zuzusichern

  • Insolvenzversicherung (Reisegeldgarantie)

  • Taxizubringerdienst - im angegebenen Bereich - zu den jeweiligen Zusteigeorten

 

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
    DZ: € 42,-/ EZ: € 45,-
    (einschl. Reisekranken- und Gepäckversicherung)

  • Eintrittsgelder

  • Trinkgelder

Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.