Almabtrieb Wolfgangsee nach Salzkammergut-Tradition

29.09. - 02.10.2022 (4 Tage)

555.-€

EZZ: 45.-€

Der Almabtrieb ist das Erntedankfest der Bauern für den gut verlaufenen Sommer auf der Alm. Die festlich geschmückten Kühe werden dabei von den Almen auf die Weiden und in die Ställe im Dorf getrieben. In einigen Orten rund um den Wolfgangsee wird diese Tradition noch sehr prunktvoll begangen. Zahlreiche Zuschauer begleiten den Festzug und treffen sich zu einem gemeinsamen Fest im Tal.

 

1. Tag: Anreise über Karlsruhe – Stuttgart – Ulm – Augsburg – München – Salzburg ins Salzkammergut. Hotelbezug – Begrüßungsgetränk und Abendessen.

2. Tag: Heute erleben Sie eine Rundfahrt im Salzkammergut mit Reiseleitung. Als Höhepunkt unternehmen Sie eine Schiffsfahrt auf dem Wolfgangsee. Nachmittags Rückfahrt zu unserem Hotel und Abendessen.

3. Tag: Besuch des traditionellen Almabtriebs beim Bauernhof „Im Ramsen“ in Radau. Die ca. 30 festlich geschmückten Kühe werden dabei von den Almen in die
Ställe im Dorf getrieben. Unter anderem werden am Almkirtag bäuerliche Schmankerln aus der

Region, altes Handwerk und Brauchtum, traditionelle Almspiele, Tanzmusik, Kirtag-Tanzboden mit einer Trachtengruppe und Musikunterhaltung geboten. Eine herzhafte Jause mit Obstschnapserl am Festplatzgelände darf nicht fehlen.

4. Tag: Nach einem guten Frühstücksbuffet starten wir voller neuer Eindrücke in Richtung Heimat.

Es geht über München – Memmingen – Lindau – entlang des Bodensees – Stockach – Geisingen – Donaueschingen – Höllental – Freiburg nach Kenzingen.

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im bequemen Reisebus,

  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel im Salzkammergut

  • alle Zimmer mit Bad/DU und WC, TV, Begrüßungsgetränk

  • 2x Abendessen, 1x Abendessen mit Schmankerln/Spezialitäten im Hotel

  • 1x Schiffsfahrt Wolfgangse

  • 1x Reiseleitung durchs Salzkammergut

  • 1x herzhafte Jause mit Obstschnapserl am Festgelände des Almkirtag

Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.