Aktuelle Reiseangebote

Martin Luther und die Reformation - Leipzig und Weimar

04.06. - 09.06.2017 (6 Tage)

Auf unserer sechstägigen Reise werden wir wegweisende Stationen des Wirkens Martin Luthers in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kennenlernen, so zum Beispiel die Lutherstadt Wittenberg und Eisenach mit der Wartburg - im öffentlichen Bewusstsein mit der Reformation eng verbunden, ebenso wie Torgau, wo Luther Unterstützung und Förderung durch den Kurfürsten Johann Friedrich erfuhr, dessen Ratgeber der Reformator schließlich wurde. - Herz- und Kernstück unserer Reise sind die Städte Leipzig und Weimar, unsere Aufenthaltsorte während der Reise. Neben themenbezogenen Anknüpfungspunkten bieten beide Städte in kultureller Hinsicht Überragendes: Leipzig mit seinen prachtvollen, aufwendig sanierten privaten und öffentlichen Gebäuden, seiner großen musikalischen Tradition und seiner Heldenrolle zur Zeit der Wende, Weimar, seit 1998 UNESCO Weltkulturerbe, mit zahlreichen kunsthistorisch bedeutenden Gebäuden und der Klassik als kulturellem Erbe. - Sie werden Gelegenheit haben, beide Städte auch auf eigene Faust zu erkunden. (Reiseleitung: Karin Acker)

935.- €

einschl. Busfahrt, Rundfahrten, Halbpension, Führungen, Reiseleitung

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Rumänienreise - Siebenbürgen und die Moldauklöster

20.06. - 01.07.2017 (12 Tage)

Diese Reise sollten Sie sich nicht entgehen lassen; das ist die übereinstimmende Meinung aller Teilnehmer, die bisher mit uns nach Rumänien gefahren sind. Es ist sowohl eine Fahrt in vergangene Zeiten als auch eine Reise in ein Land des Aufbruchs. Sie wandeln auf den Spuren der Vergangenheit mit vielen historischen Verbindungen zu Deutschland. Dabei lernen Sie reizende mittelalterliche Städte, die Kirchenburgen Siebenbürgens, das Weltkulturerbe der Moldauklöster mit ihren leuchtenden Fresken kennen. Dazu kommen schöne Landschaftserlebnisse in den Karpaten. Ein rustikales Abendessen bei einem Bauern bringt uns die dortigen Lebensverhältnisse nahe. Neu renovierte Hotels auf europäischem Standard mit guter Küche sorgen für das leibliche Wohl. (Reiseleitung: Detlef-Herbert Freßle)

1.395.- €

einschl. Bus- und Rundfahrten, Halbpension, Führungen, Reiseleitung

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern

Zum Nordkap und auf die Lofoten

16.07. - 28.07.2017 (13 Tage)

Schon immer war es ein Menschheitstraum, bis zur Nordspitze Europas vorzustoßen und am Eismeer zu stehen. Lassen Sie diesen Traum Wirklichkeit werden und fahren Sie mit uns über Schweden, durch die Weiten Finnlands und Lapplands zum Globus aus Stahl auf dem Nordkapfelsen, wo die Sonne 77 Tage lang nicht untergeht. Über zunächst waldlose, endlos erscheinende Weiten und dann entlang der reizvollen norwegischen Küste führt uns der Weg wieder nach Süden. Von Stokmarknes südlich von Tromsö aus fahren wir mit dem Postschiff der Hurtigruten nach Svolvaer auf den Lofoten, die eine besondere Faszination auf ihre Besucher ausüben. Nach der Überfahrt zum Festland folgen wir der Europastraße 6 über Mo i Rana und Trondheim bis nach Oslo, von wo aus wir mit dem Schiff in Kiel wieder Deutschland erreichen. Auf unserer Nordlandfahrt faszinieren uns die Wälder und Seen Schwedens, die Weite Lapplands mit ihren Rentierherden, die zerklüfteten Gebirgszüge am Nordkap und am Eismeer, die in der Sonne gleißenden Fjorde und die donnernden Wasserfälle, die tiefen Täler und gletscherbedeckten Berge, vor allem aber die Mitternachtssonne, die wie ein Feuerball am Himmel steht.. Wir besuchen die Hauptstädte Stockholm, Helsinki und Oslo. Es ist eine Traumreise, genießen Sie diesen Traum! (Reiseleitung: Detlef-Herbert Freßle)

2.545.- €

einschl. Busfahrt, Schiffspassagen in 2-Bett-Kabinen (D/WC), innernorwegische Fährüber-fahrten, Halbpension, Führungen, Reiseleitung

Rist Reisen - Taxiservice Informationen anfordern