Alle Kulturreisen im Überblick

(Klicken Sie auf eine Reise oder Zeitraum, um direkt zur Reise zu gelangen.)

Die Bildnachweise finden Sie hier.

Advent in den Ammergauer Alpen

07.12. - 10.12.21 (4 Tage)

Unsere Adventsfahrt führt uns in diesem Jahr in die Ammergauer Alpen, einem Teil der Bayerischen Alpen, die mit ihren unzähligen hübschen Orten ein Paradies für Urlauber sind. Sicherlich auch ideal für ein paar besinnliche Tage in der Vorweihnachtszeit, und das im Bannkreis der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands.

1. Tag - Dienstag, 07.12. Anreise
Wir starten am frühen Morgen in Offenburg und bieten Zusteigemöglichkeiten an der B 3 bis Freiburg und in Freiburg. Durch die Bodenseeregion fahren wir ins Allgäu und erreichen gegen Abend unser Hotel „Ludwig der Bayer“ in Ettal.

2. Tag - Mittwoch, 08.12. Ettal - Oberammergau - Schloss Linderhof
Nach dem Frühstück geht es zunächst in die Schaukäserei in Ettal, wo wir alles über die Herstellung genussvoller Käsesorten erfahren und diese auch verkosten dürfen. Eine Führung durch das Kloster schließt sich an. Danach erwartet uns der Passionsspielort Oberammergau, wo neben den Passionsspielen auch von der „Lüftlmalerei“ und von Ludwig Thoma die Rede sein wird. Am Nachmittag besuchen wir im Schloss Linderhof die Märchenwelt von König Ludwig II.

3. Tag - Donnerstag, 09.12. Garmisch-Partenkirchen - Freizeit

Am heutigen Tag besuchen wir die Olympiastadt Garmisch-Partenkirchen und lernen dabei beide Ortsteile kennen. Interessantes werden wir hören von den Olympischen Winterspielen sowie von den alpinen Skiweltmeisterschaften. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um den Doppelort auf eigene Faust zu erkunden.

4. Tag - Freitag, 10.12. Wieskirche - Heimreise
Nach den erlebnisreichen Tagen in den Ammergauer Alpen treten wir die Heimreise an. Wenn es organisatorisch möglich ist, wollen wir in Steingaden der Wieskirche einen Besuch abstatten. Sie gilt als eine der berühmtesten Rokokokirchen weltweit. Nun führt uns die Heimreise über Füssen durch die Bodenseeregion in die Einstiegsorte zurück.

(Reiseleitung: Jürgen Munzert)

695.-€

EZZ: 39.-€

Fahrt im 5-Sterne-Reisebus mit Panoramaglasdach, Schlafsesseln mit Fußstützen, WC, Klimaanlage, Kühlbar, Kaffeeautomat, kostenloses WLAN

Alle Rundfahrten und Ausflugsfahrten mit unserem Bus

Übernachtung im DZ (D/WC) und HP in einem guten Hotel der Mittelklasse

Qualifizierte Reiseleitung während der gesamten Reise

Sachkundige örtliche Führungen

Insolvenzversicherung (Reisegeldgarantie)

Taxizubringerdienst - im angegebenen Bereich - zu den jeweiligen Zusteigeorten

 

Nicht im Preis enthalten sind:

Reiserücktrittskostenversicherung € 29,--

(einschließlich Reisekranken- und Gepäckversicherung)

Eintritte

Trinkgelder

.

 

Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.

Weihnachtszeit - eine Zeit der Stille

21.12. - 27.12.21 (7 Tage)

Weihnachten gilt als die stillste Zeit des Jahres, eine Zeit des Rückzugs. Istes da nicht verlockend, an einem wunderschönen Flecken der Erde, ganz abgeschieden vom Trubel der Welt, diese ruhigen Tage zu verbringen? Wir haben für Sie in einem herrlich gelegenen Hotel in Pertisau am Achensee ein Domizil ausgewählt, das alle Annehmlichkeiten eines erholsamen und besinnlichen Aufenthalts in den Tagen der Weihnachtszeit garantiert. Der Achensee liegt in einem Tal zwischen Isar und Inn, begrenzt vom Karwendelgebirge im Westen und den Brandenberger Alpen im Osten, in einer einmalig schönen Gebirgslandschaft, die besonders in der Winterzeit einen besonderen Zauber auf die Menschen ausübt. Die Uferorte Eben am Achensee, Pertisau, Maurach und Buchau umkränzen den See. Diese Landschaft ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen und gewährleistet somit einen ruhigen und erholsamen Urlaub.

1. Tag - Dienstag , 21.12. Anreise
Wir fahren am Morgen in Richtung Bodensee - Bregenz - Arlberg - Inntalautobahn bis Wiesing. Über Eben - Maurach treffen wir in unserem Hotel in Pertisau am Achensee ein, wo wir die Zimmer für sechs Übernachtungen beziehen. - Abendessen und Übernachtung -

2. Tag - 6. Tag - Mittwoch, 22.12. bis Sonntag, 26.12.
Angebote während des Aufenthalts

Halbtagesausflug ins Zillertal:
Je nach Wetterlage besuchen wir den Gletscher in Hintertux.

Alternativ:
Besuch der Zillertäler Heumilch Sennerei in Fügen und der Kerzenwelt in Schlitters. oder Rattenberg, die kleinste Stadt Österreichs, sowie Kramsach.

Halbtagesausflug nach Innsbruck: Besichtigung der Glockengießerei Grassmayr, Stadtführung mit Besuch des Weihnachtsmarktes und anschließender Freizeit. In der Altstadt befinden sich das weltbekannte Goldene Dachl, der Dom zu St. Jakob, das Helblinghaus und die Hofburg mit der Hofkirche - wegen der überlebensgroßen Bronzestatuen, die das Grabmal von Kaiser Maximilian I. umgeben, auch „Schwarzmander-Kirche“ genannt. Fakultativ besteht die Möglichkeit zum Besuch des Tirol Panorama Riesenrundgemäldes.
Heiligabend: Romantisches Weihnachtsmenü mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik und weihnachtlichem Speisesaal. Es besteht die Möglichkeit zum Besuch der nah gelegenen Kirche.

2. Weihnachtsfeiertag: Österreichisches Strudelbuffet
Traditionelles Spanferkelessen und Hüttenabend im Langlaufstüberl
Bei eigenen Erkundungen kostenlose Benutzung des örtlichen Busses in der Ferienregion Achensee

7. Tag - Montag, 27.12. Rückreise
Nach dem reichhaltigen Frühstück treten wir die Heimreise an.

1095.-€

EZZ: 115.-€

Fahrt im 5-Sterne-Reisebus mit Panoramaglasdach, Schlafsesseln mit Fußstützen, WC, Klimaanlage, Kühlbar, Kaffeeautomat, kostenloses WLAN

Alle Rundfahrten und Ausflugsfahrten mit unserem Bus laut Programm

Übernachtung im DZ (D/WC) und HP in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse

Sachkundige örtliche Führungen

Insolvenzversicherung (Reisegeldgarantie)

Taxizubringerdienst - im angegebenen Bereich - zu den jeweiligen Zusteigeorten

 

Nicht im Preis enthalten sind:

Reiserücktrittskostenversicherung

DZ:  €  42,--/  EZ:  €  45,--

(einschließlich Reisekranken- und Gepäckversicherung)

Eintritte

Trinkgelder

Rist Reisen - Taxiservice