Madeira – ein Juwel im Atlantik

05.11. - 12.11.2024 (8 Tage)

2.000.-€

EZZ: 399.-€

Sehr verehrte Madeira-Reisegäste,

leider mussten wir den Preis pro Person um 50€ anheben, da sich seit unserer Kalkulation im Oktober 2023 die Flugpreise erhöht haben!

Vielen lieben Dank für Ihr Verständnis.

„Blumeninsel“, „Portugals schwimmender Garten“ oder „Perle im Atlantik“ – das sind nur drei von vielen  klangvollen Beschreibungen der Insel Madeira. Mit ihren atemberaubenden Steilküsten, der subtropischen Pflanzenwelt und einem wild zerklüfteten Bergland ist die Insel ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber und Menschen, die Erholung abseits des Massentourismus suchen. Unsere Reise bietet Ausflüge mit kompetenter örtlicher Führung, die Möglichkeit für eigene Unternehmungen sowie ein Hotel mit Meerblick und allerlei Komfort. So wird diese Reise zur perfekten Möglichkeit, den tristen Novembertagen zu entfliehen und für den Winter Kraft zu tanken! 

 

1. Tag: Dienstag, 05.11. | Flug nach Madeira

Unser Bus bringt uns zum Flughafen Stuttgart, von wo wir nach Funchal fliegen. Dort erfolgt der Transfer zum Vier-Sterne-Hotel „Four Views Oasis“ unweit der Hauptstadt Funchal an der Südseite der Insel mit einem herrlichen Blick auf den Atlantik.

 

2. Tag: Mittwoch, 06.11. | Cabi Girao – Porto Moniz – Sao Vicente

Heute fahren wir entlang der Südküste zum Cabo Girão, der höchsten Steilklippe Europas mit fantastischem Ausblick auf Funchal. Weiter nach Ribeira Brava, dem Zentrum des Westens. Über die Hochebene Paúl da Serra gelangen wir nach Porto Moniz mit seinen natürlichen Meeresschwimmbecken. Wir lernen auch das wegen seiner schön restaurierten Häuser ausgezeichnete Dorf Sao Vicente kennen.

 

3. Tag: Donnerstag, 07.11. | Funchal - Nonnental

Nach einem Rundgang durch Funchal besuchen wir den bunten und exotischen Markt. Bei der anschließenden Weinprobe lernen wir den „Madeira-Wein“ kennen. Am Nachmittag führt uns der Weg durch weitläufige Eukalyptuswälder zum Gipfel Eira do Serrado mit wunderbarem Panoramablick ins Nonnental, das wir später über eine abenteuerliche Straße erreichen werden. Kastanienkuchen, Kastanienlikör, Kastaniensuppe – das alles finden wir in Curral das Freiras. Auf der Rückfahrt lassen wir uns den Aussichtspunkt von Garajau mit seiner Christusstatue nicht entgehen.

 

4. Tag: Freitag, 08.11. | Monte – botanischer Garten

Monte, ein Stadtteil von Funchal, ist sehr malerisch auf einer Bergflanke oberhalb der Stadt gelegen. Die Kirche „Igreja do Monte“ ist der meistbesuchte Ort Madeiras. Nicht fehlen darf eine touristische Attraktion: eine Korbschlittenfahrt hinab ins Tal. Anschließend besuchen wir den Botanischen Garten – nochmals ein Pflichtprogrammpunkt, denn in ihm spiegelt sich die gesamte Vielfalt der Pflanzenwelt Madeiras wieder. 

 

5. Tag: Samstag, 09.11. | eigene Unternehmungen

Mit dem hoteleigenen Taxiservice gelangen Sie in Kürze nach Funchal, um die Inselhauptstadt zu durchstreifen – oder Sie genießen am Strand vor dem Hotel einfach nur das Meer und die Sonne.

 

6. Tag: Sonntag, 10.11. | Camacha - Santana

Nach wenigen Kilometern sind wir bereits auf über 1.800 m Mereshöhe angelangt – über Camacha, das Zentrum der Korbflechter, erreichen wir den Pico Arieiro mit seiner unvergleichlichen Aussicht über die gesamte Insel! Wir haben zusätzlich die Gelegenheit zu einer Levadawanderung entlang der Bewässerungskanäle, die das kostbare Gut vom Bergland in den regenarmen Süden der Insel bringen. Anschließend lernen wir Santana mit seinen typischen strohgedeckten Häusern kennen.

 

7. Tag: Montag, 11.11. | Rückreise

Wer sich vorgestern für das eine entscheiden hat, kann heute das andere tun – ein Tag für sich selbst einlegen.

 

8. Tag: Dienstag, 12.11. | Heimreise

Schade, unsere spätherbstliche Reise in den Süden ist schon vorbei. Vom Flughafen Funchal aus fliegen wir zurück.

 

 

 

(Reiseleitung: Reinhard Spothelfer)

Leistungen im Überblick

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus mit Schlafsesseln mit Fußstützen, WC, Klimaanlage, Kühlbar

  • Übernachtung im DZ (D/WC) und HP in guten Hotels der gehobenen Mittelklasse

  • Qualifizierte Reiseleitung während der gesamten Reise

  • Sachkundige örtliche Führungen

  • Insolvenzversicherung (Reisegeldgarantie)

  • Bettensteuer im Hotel

  • Taxizubringerdienst – im angegebenen Bereich

Zusatzleistungen:

  • Audioguide-System
  • Direktflug Stuttgart-Funchal und zurück
    einschließlich aller Transfers
  • Rundfahrten und Ausflüge laut Programm

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Reiserücktrittskostenversicherung DZ: € 85,-/ EZ: € 105,-
    (einschl. Reisekranken- u. Gepäckversicherung)
  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
Rist Reisen - Taxiservice

Die Bildnachweise finden Sie hier.